Bug in macOS High Sierra: App Store Einstellungen ohne Passwort änderbar

Passwortabfrage für die App-Store-Einstellungen

Wie von einem Nutzer auf Open Radar öffentlich gemacht, können die Einstellungen für den Mac App Store nach Eingabe beliebiger Zeichen geändert werden. Wer mit einem Admin-Account diesen Punkt aufsucht, die Einstellungen per Klick auf das Schloss sperrt und dann wieder aktivieren möchte, muss das Passwort eingeben.

Klicken Sie erneut auf das Schloss-Symbol. Nun müssen Apple-Nutzer von einer neuerlichen Lücke erfahren, diese betrifft MacOS High Sierra.

In macOS 10.13.2, der neuesten Version von High Sierra, ist es demnach möglich, mit jedem beliebigen Passwort an die Einstellungen zu gelangen, selbst wenn er mit einem spezifischen Passwort geschützt wurde. Auf MacOS Sierra lässt sich die Lücke nicht reproduzieren.

Seid ihr mit eurem Admin unter macOS 10.13.2 angemeldet und hat jemand physikalischen Zugriff auf euren Mac, so kann die Person grundsätzlich eure App Store Einstellungen verändern. Wie MacRumors ebenfalls berichtet, ist dieser Fehler in alten Versionen, also macOS High Sierra 10.12.6, noch in der aktuellen Beta-Version von macOS High Sierra 10.13.3 reproduzierbar.

In MacOS High Sierra steckt unterdessen weiter ein nicht behobener Fehler, durch den die Grafikleistung des Macbook Pro 15 Zoll mit dedizierter Grafik erheblich gemindert wird, wenn das Gerät aus dem Ruhezustand geweckt wird. Die Hürden sind groß, der Effekt gering, aber dennoch dürfte dies für Apple ein weiterer peinlicher Fall sein, der ihren Ruf als besonders sichere Systemsoftware weiter in den Schatten stellt. Nun, das ist offenbar so schnell kaum möglich.

Related:

Comments

Latest news

Nach Coutinho-Deal: Klopp will Keita sofort - Transfer noch im Winter?
Schließlich wollte der Mann aus Guinea bereits im letzten Sommer in die Premier League - RB legte jedoch sein Veto ein. Eine Reaktion der Leipziger auf Liverpools vermeintlichen Sinneswandel lag noch nicht vor.

Galaxy S9 wird auf dem MWC 2018 enthüllt — Samsung bestätigt
Die Samsung-Manager entschieden sich jedoch für eine frühere Veröffentlichung, um dem iPhone X von Apple etwas entgegenzusetzen. Natürlich war trotz wilder Gerüchte vorher klar, dass Samsung auf der CES in Las Vegas das Galaxy S9 nicht präsentieren wird.

Streetscooter: Deutsche Post DHL Group und BMW-Tochter Alphabet kooperieren
Teilweise fahren die an der RHTW Aachen entwickelten Elektro-Kleinlastwagen mit den Batteriemodulen des BMW i3. Neben dem klassischen Leasinggeschäft übernimmt Alphabet auch Leistungen wie Werkstatt- und Reifenservice.

Schmerzmittel mit Nebenwirkungen: Ibuprofen schädigt Zeugungsfähigkeit bei Männern
Welche Ibuprofen-Wirkungen man vor der Einnahme des Schmerzmittels kennen sollte, erfahren Sie in der obigen Bildstrecke. Dort findet nicht nur die Produktion von Spermien statt, sondern auch des primären männlichen Sexualhormons Testosteron.

Details zum Season-Pass von Dissidia Final Fantasy NT
Der Season-Pass von " Dissidia Final Fantasy NT " setzt sich aus sechs zusätzlichen DLC-Charakteren zusammen. Dank des Livestreams wissen wir, dass es sich um vier männliche und zwei weibliche Charaktere handelt.

Other news