Gillette gewinnt im Klingenstreit gegen Konkurrent Wilkinson

Rasierklingen-Krieg: Gillette siegt erneut gegen Wilkinson

Der Hintergrund: Die Deutschlandtochter von Wilkinson in Solingen hatte im Frühjahr 2017 preiswerte Ersatzklingen für das Nassrasierer-Modell des Konkurrenten Gillette auf den Markt gebracht. Drogeriemärkte hatten kostengünstige Ersatzklingen für den Gillette Mach 3 verkauft. Hergestellt wurden sie vom Gillette-Rivalen Wilkinson und dessen Mutterkonzern Edgewell.

Im Eilverfahren untersagte das Gericht Wilkinson, weiterhin preisgünstige Ersatzklingen für den Nassrasierer "Mach3" des Konkurrenten Gillette zu verkaufen. Durch die Nachahmerklingen werde ein Patent von Gillette über die Verbindung von Griff und Klingeneinheit verletzt, entschied das Gericht am Donnerstag. Auch in zweiter Instanz wurde die einstweilige Verfügung nun bestätigt.

Das Patent läuft laut Wilkinson allerdings bereits in gut einem Monat am 18. Februar aus. Und fügte hinzu: "In anderen Ländern Europas bieten unsere Ersatzklingen Verbrauchern schon jetzt eine günstige Alternative und finden dort inzwischen großen Anklang".

Related:

Comments

Latest news

Bug in macOS High Sierra: App Store Einstellungen ohne Passwort änderbar
Nun müssen Apple-Nutzer von einer neuerlichen Lücke erfahren, diese betrifft MacOS High Sierra . Auf MacOS Sierra lässt sich die Lücke nicht reproduzieren .

Schweinsteiger rät seinem FC Bayern zu Thomas Tuchel
Für Schweinsteiger ein Glücksgriff: "Es ist super, dass Jupp Heynckes das übernommen hat". Nun hat sich auch Bastian Schweinsteiger geäußert und eine Empfehlung ausgesprochen.

Fleischfressende Bakterien Frau (55) stirbt nach Verzehr von Austern
Beim Öffnen der Austern hatte sich die 55-Jährige verletzt. Und noch etwas anderes fällt ihr wieder ein. Schon bald konnte sie kaum noch sprechen.

Aus Militär-Fahrschule geklaut! Betrunkener Russe rollt mit Panzer in Supermarkt
Auf seinem Weg rammte er erst ein geparktes Auto, dann brach er mit dem Kettenfahrzeug durch das Schaufenster eines Supermarkts. Laut der Nachrichtenwebsite "Hibiny.com" hatte er zuvor noch versucht, eine Weinflasche mitgehen zu lasen.

Jessica Falkholt tot: Schock! Serienstar (29) stirbt nach Horror-Crash
Der Drogenabhängige und die Eltern starben am Unfallort, Jessica Falkholt und ihre jüngere Schwester später im Krankenhaus. Seit 2016 verkörperte die 29-Jährige die Rolle der Hope Morrisson in der australischen TV-Serie "Home and Away".

Other news