Jessica Falkholt tot: Schock! Serienstar (29) stirbt nach Horror-Crash

StarsSerien-Star stirbt nach Horror-Crash

Beide Autos gingen in Flammen auf.

Es war die Familie des australischen Serien-Stars Jessica Falkholt (29). Der Drogenabhängige und die Eltern starben am Unfallort, Jessica Falkholt und ihre jüngere Schwester später im Krankenhaus. Drei Tage lang kämpfte Jessicas Schwester Annabelle um ihr Leben, bevor sie ihren Verletzungen erlag.

Einen Tag nachdem ihre Eltern und ihre Schwester in Sydney beigesetzt wurden, schalteten die Ärzte die lebenserhaltenden Maschinen ab. Seit 2016 verkörperte die 29-Jährige die Rolle der Hope Morrisson in der australischen TV-Serie "Home and Away". Jessica galt als aufstrebende Schauspielerin.

Das verschaffte ihr Bekanntheit - und damit die erste Hauptrolle in einem Spielfilm. Laut "The Telegraph" soll Whitall bereits im Jahr 2011 mehrfach Ärger wegen Verkehrsdelikten gehabt haben. Weil er sich trotzdem immer wieder ans Steuer setzte, soll er mindestens zehnmal eine Strafe kassiert haben.

Related:

Comments

Latest news

Details zum Season-Pass von Dissidia Final Fantasy NT
Der Season-Pass von " Dissidia Final Fantasy NT " setzt sich aus sechs zusätzlichen DLC-Charakteren zusammen. Dank des Livestreams wissen wir, dass es sich um vier männliche und zwei weibliche Charaktere handelt.

Chinas und Südkoreas Vorgehen lässt Bitcoin stürzen
Analyst Mun Chong-hyun vom Broker EST Security erklärte, Handel dürfte in dem Fall zwar schwieriger werden. China macht womöglich bald Schluss mit Bitcoin-Mining und Südkorea denkt über ein Handelsverbot nach.

Ermittlungen gegen Ex-BMW-Manager
Wie viel Schadenersatz BMW von dem ehemaligen Mitarbeiter fordern könnte, wird nach Abschluss des Strafverfahrens geprüft. Die Staatsanwaltschaft hat seit dem Beginn der Ermittlungen bereits mehrfach Durchsuchungen vorgenommen.

Kering trennt sich vom Mehrheit ihrer Puma-Anteile
Kering - früher unter PPR firmierend - hatte im Jahr 2007 rund 62 Prozent Puma-Aktien zum Kurs von 300 Euro erworben. Bislang gehören Kering etwa 86 Prozent von Puma. "Kering und Artemis werden starke Partner von Puma bleiben".

Dreijähriges Mädchen aus Solingen ist tot - Freund der Mutter tatverdächtig
Ein Tatverdacht richtet sich gegen den 18-jährigen Lebensgefährten der Mutter, der am Donnerstag in Solingen festgenommen wurde. Demnach hatte die 24 Jahre alte Mutter am Mittwochabend einen Notarzt alarmiert, weil ihre Tochter nicht mehr geatmet habe.

Other news