Geiselnehmer erbeuten größere Mengen Gold in der Schweiz

Die Geiseln konnten von der Polizei befreit werden

Nur zwei Tage zuvor hatte im französischen Les Fins, nur wenige Kilometer von La Chaux-de-Fonds entfernt, ebenfalls ein Goldraub stattgefunden.

La Chaux-de-Fonds - In der Schweiz haben Unbekannte einen Goldhändler überfallen und ihn mit seiner Familie zeitweise als Geisel genommen.

Sechs Täter hätten den Mann in der Nacht zum Freitag gezwungen, in seine Firma zu fahren und ihnen Gold auszuhändigen. In der Gegend von Biaufond, an der Grenze der Kantone Neuenburg und Jura sowie Frankreichs, liessen sie die Familie zurück. Die Familienangehörigen seien gesund und sicher geborgen worden, teilte die Polizei mit.

Auf beiden Seiten der Grenze wurde eine Großfahndung eingeleitet, die Staatsanwaltschaft nahm Ermittlungen auf.

Nach Angaben von Polizeisprecher Pierre-Louis Rochaix hatten die Gangster ausser dem Firmenchef auch dessen Frau und ihr rund zehnjähriges Kind als Geiseln genommen. Körperliche Gewalt schienen sie dabei nicht angewandt zu haben, sagte er der Nachrichtenagentur AFP.

Das betroffene Edelmetall-Unternehmen war bereits früher Opfer von Gold-Dieben geworden. Wie viel Gold der Mann aushändigen musste, teilte die Polizei zunächst nicht mit.

Schon im Oktober 2011 hatten vier maskierte und bewaffnete Personen 11 Angestellte eingesperrt und die Tresore geknackt. Sie sind damals mit einer Beute im Wert von mehr als 5,4 Millionen Franken (darunter 69 Goldbarren, Silber, Platin und Palladium) geflohen.

Hol dir die App!

Related:

Comments

Latest news

Kurz und Macron: "Offene Diskussion"
Vor dem Hintergrund seines umstrittenen Regierungsbündnisses mit der rechtspopulistischen FPÖ will Kurz nun ein Zeichen setzen. Macron äußerte Bedenken über die Zusammenarbeit von Kurz' konservativer Volkspartei ÖVP mit der FPÖ .

Zucker und Fett versetzen Immunsystem in Alarm
Das Immunsystem bleibt also in einer Art Alarmbereitschaft, um dann schneller auf einen neuen Angriff reagieren zu können. Die Wissenschaftler haben vier Wochen lang Mäuse mit viel Fett, viel Zucker und wenigen Ballaststoffen gefüttert.

Dschungelcamp 2018: "Dschungelcamp 2018": Die ersten Stars machen den Abflug
Eine unter ihnen ist Jenny Frankhauser (25), Schlagersängerin und Schwester von Daniela Katzenberger (31). Fakt ist aber: Jenny spielt diese Karte offenbar gern aus.

Messerattacke in Friseursalon: Zwei Frauen verletzt
Dor stach sie mit einem Messer auf die beiden 18-Jährigen ein, die sich in einem Nebenraum aufhielten. Die 41 Jahre alte Angreiferin wurde nach der Tat in Pleidelsheim festgenommen.

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news