Kein Abfahrtstraining in Bad Kleinkirchheim

Die Italienerin Frederica Brignone gewann vor Lara Gut

Die Heimrennen in Bad Kleinkirchheim haben für die ÖSV-Damen mit einem Podestplatz begonnen.

Aber das Wetter hat das Programm beim alpinen Ski-Weltcup der Damen in Bad Kleinkirchheim durcheinandergewirbelt. Rang in der Abfahrt von Lake Louise bereits für die Olympischen Spiele qualifiziert hat, im Super-G (10.15 Uhr).

Deutschlands beste Ski-Rennläuferin Viktoria Rebensburg (Kreuth) fehlt bei den Rennen wegen einer schweren Grippe. Der untere Teil der Strecke soll geschont werden und wird weiterhin mit Wasser präpariert.

Dieses wurde ab 11.15 Uhr vom Start bis zum Super-G-Start angesetzt. Den Super-G könnt ihr somit kostenlos online sehen.

Related:

Comments

Latest news

Leonardo DiCaprio dreht offenbar wieder mit Quentin Tarantino
Coole Typen, cooler Film? Nun will Oscar-Preisträger Leonardo DiCaprio offenbar erneut mit US-Regisseur Quentin Tarantino drehen. Bereits 2012 hatte der US-Amerikaner mit Tarantino für "Django Unchained" zusammengearbeitet.

John Williams will auch die Musik zu "Star Wars: Episode 9" schreiben
Mit rund 50 Oscar-Nominierungen hat er außerdem die meisten Nominierungen in der Geschichte des Oscar-Verleihungen eingefahren. Wenn Darth Vader auftaucht, hören " Star Wars "-Fans das bereits an dem unverkennbaren "Imperial March" von John Williams".

Durchbruch bei Sondierung für GroKo - Keine Steuererhöhung
Die AfD-Fraktionsvorsitzenden Alice Weidel und Alexander Gauland warfen Union und SPD Unglaubwürdigkeit bei der Zuwanderung vor. Viel Raum im Sondierungspapier nimmt das Thema Europa ein. "Die SPD kämpft weiterhin gegen eine Zwei-Klassen-Medizin".

Jusos und SPD-Linke lehnen GroKo weiter ab
Er warf der Parteispitze vor, alternative Konzepte wie die Tolerierung einer Minderheitsregierung nicht weiterverfolgt zu haben. Nach Abschluss der Sondierungen für eine Neuauflage der Großen Koalition gibt es erste kritische Stimmen aus der SPD .

Spitzen von Union und SPD erzielen Durchbruch bei Sondierung
Betroffen wäre davon vor allem Saudi-Arabien, das eine Militärkoalition im Kampf gegen die aufständischen Huthis im Jemen anführt. Rüstungsexporte an die Kriegsteilnehmer im Jemen sollen gestoppt und die Ausgaben für Forschung und Entwicklung erhöht werden.

Other news