NIS America gibt PC-Releasedatum von Ys VIII: Lacrimosa of Dana bekannt

"Lacrimosa of Dana" wird am 30. Januar 2018 über Steam für den PC erscheinen, wie der Publisher NIS America heute mitgeteilt hat. Zeitgleich soll ein Update veröffentlicht werden, um die Lokalisierung optimieren.

Die PC-Version kommt mit einigen Optimierungen und der überarbeiteten Lokalisation, die im Oktober angekündigt wurde. Aber wer das Game schon hat, muss sich nicht ärgern. Neben einer neuen Übersetzung wurden auch die Dialoge neu aufgenommen. Zusätzlich erhalten die Spieler der PC-Version gratis Extras.

Das von NIS America vertriebene Action-RPG ist im letzten Jahr für PlayStation 4 und PlayStation Vita erschienen.

Related:

Comments

Latest news

Mission Titelverteidigung: Deutsche "Bad Boys" starten nach Kroatien
Bundestrainer Christian Prokop hat vor seinem Turnierdebüt mit seiner Kadernominierung kontroverse Diskussionen ausgelöst. Dazu zählt auch DHB-Kapitän Uwe Gensheimer, "der beste Linksaußen der Welt", wie Teammanager Oliver Roggisch findet.

1979er G-Klasse in Bernstein gegossen
Eine Momentaufnahme während der Herstellung des Cubes: Die Fertigung aus 44,4 Tonnen Kunstharz dauerte 90 Tage. Das Ergebnis ist nicht nur spektakulär, handelt es sich doch um das größte Kunstwerk aus Kunstharz.

Babyleiche im Weiher - "Wer ist zu so etwas fähig?"
Der Säugling sei in dem Gewässer in einem Vorort von Mannheim entdeckt worden, sagte ein Polizeisprecher. Auch Alter und Geschlecht könnten erst bei einer Obduktion geklärt werden.

US-Präsident Donald Trump sagt Besuch in Großbritannien ab
Trump war auch ein offizieller Staatsbesuch in Großbritannien angeboten worden, ein Datum dafür wurde bisher aber nicht genannt. Statt Trump soll jetzt US-Außenminister Rex Tillerson die neue US-Botschaft in der britischen Hauptstadt eröffnen.

Kinderpornografie: Durchsuchung bei mutmaßlichem Betreiber eines Darknetforums
Dem Verdächtigen werde vorgeworfen, das Forum zum Download kinderpornografischer Dateien betrieben zu haben. Zusatz für die Redaktionen: Der vorliegende Sachverhalt steht nicht im Zusammenhang mit den am 11.

Other news