Real Madrid kassiert Heimniederlage gegen Villarreal

Real Madrid rutscht immer tiefer in die Krise.

Der Vierte der spanischen Liga verlor zuhause gegen den FC Villarreal durch einen Gegentreffer in der Schlussphase mit 0:1 (0:0).

Im 500. Ligaspiel seiner Karriere hatte Weltfußballer Cristiano Ronaldo in der Anfangsphase zahlreiche Abschlüsse, sein fünftes Saisontor gelang dem Portugiesen jedoch nicht. Das Publikum im Santiago Bernabeu verabschiedete Real mit einem lautstarken Pfeifkonzert.

Minute: Ecke für Real. Aus dem Angriff entsteht ein Konter, an deren Ende Pablo Fornals den Ball traumhaft aus 16 Metern ins Tor lupft.

Alle Highlights im Video!

Related:

Comments

Latest news

Frankfurt: Abraham fällt aus, Rebic mit Chancen auf Kurzeinsatz
Er muss erst richtig fit werden. "Wir wollen ihn in den nächsten zwei, drei Woche so aufpäppeln, dass wir ihn ab dem 1. Omar Mascarell dürfte am Samstag gegen Freiburg sein erstes Bundesliga-Spiel in dieser Saison bestreiten.

Zurück zu Schalke? Conte ebnet Baba den Weg
Der 23-Jährige war bereits in der vergangenen Saison an S04 ausgeliehen und bestritt 21 Pflichtspiele. Heidel betonte, dass die Verhandlungen mit Baba voraussichtlich "nur Minuten" dauern würden.

"Nicht legal": Naki-Anwalt kritisiert Verhalten der deutschen Polizei
Der ehemalige Spieler der deutschen U21-Nationalmannschaft und Zweitliga-Profi gilt als Kritiker der türkischen Regierung. Nachdem aus einem fahrenden Auto auf ihn geschlossen wurde, fürchtet Fußballer Deniz Naki um sein Leben.

OMG! Haben wir UNO unser Leben lang falsch gespielt?!
Dabei gibt es nur eine Ausnahme: Wenn man keine passende Karte, dafür aber die passende Zahl hat, so darf man die +4-Karte legen. Wird die Karte zu Beginn des Spiels gezogen, muss sie auf den Stapel zurückgelegt werden und eine neue Karte wird gezogen.

BVB steht kurz vor der Verpflichtung von Manuel Akanji
Manuel Akanji gilt als Wunschspieler von Borussia Dortmund - ein Wunsch, der nun offenbar in Erfüllung geht. Demnach steht eine Ablösesumme im Raum, die unterhalb der eigentlich ausgerufenen 20 Millionen Euro liegt.

Other news