Türkei: Flugzeug stürzt bei Landung fast ins Meer

Die Boeing schoss über die Landebahn hinaus und krachte beinahe ins Meer.  twitter

Das Amt des Gouverneurs der Provinz Trabzon teilte mit, dass alle 168 Menschen an Bord in Sicherheit gebracht wurden.

Wie die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu meldet, sind bei dem Vorfall am Samstagabend glücklicherweise keine Insassen verletzt worden.

Die Pegasus Airlines Boing 737 war von Ankara gekommen. Wie das Flugzeug überhaupt von der Rollbahn abkam, war zunächst nicht bekannt.

Der internationale Flughafen in Trabzon konnte den Betrieb nach einer kurzen Unterbrechung wieder aufnehmen. Pegasus ist eine private Fluglinie, die auch zahlreiche Flüge von der Türkei nach Deutschland anbietet.

Unfallforscher des Aviation Safety Networks berichten, es habe geregnet, als das Flugzeug um 23.25 Uhr Ortszeit von Westen kommend landete. Die Sicht sei eingeschränkt gewesen, das Flugzeug nach dem Aufsetzen nach links abgekommen und über eine Grasfläche auf den Abhang gerollt. Dort kam es - mit der Nase steil nach unten Richtung Meer geneigt - zum Stehen. Der Flughafen in der nordtürkischen Stadt Trabzon verfügt nur über eine Start- und Landebahn, die unmittelbar an der Schwarzmeerküste liegt.

Related:

Comments

Latest news

Länder von Skandal um Salmonellen in Babymilch aus Frankreich betroffen
Die Salmonellen-Enteritis ist eine infektiöse Durchfallerkrankung aus der Gruppe der sogenannten Salmonellosen. Inzwischen sind auch Salmonellenerkrankungen von Babys in Spanien und Griechenland bekanntgeworden.

Mann schießt in Wohnung um sich - Polizeihund stirbt
Anschließend versuchte die Polizei über mehrere Stunden, den Mann dazu zu bewegen, aus dem Gebäude herauszukommen. Fulda - Stundenlang hielt ein schießwütiger Mann (63) das SEK am Samstagnachmittag in Schach .

Bergisch Gladbach Nach Streit: 25-Jähriger sticht auf Schwiegervater ein - Festnahme
Bei einem Streit hat ein 25-Jähriger in Bergisch Gladbach seinen Schwiegervater mit einem Messer attackiert und schwer verletzt. Die Polizei Köln hat die Ermittlungen aufgenommen und eine Mordkommission eingesetzt.

Die Siberian Health Company
Und schließlich die Chronobiologie, die die biologischen Rhythmen und ihre Verbindung zur menschlichen Gesundheit erforscht. Das Unternehmen gründete im Jahr 2007 eine weitere Produktionsstätte, die bis 2010 erweitert und modernisiert wurde.

Multiplayer kosten
Die Spieler fürchten jedoch, dass dann ein Spiel immer mehr Pay-to-Win Elemente besitzt und damit nicht mehr interessant ist. Die ersten Bugs werden bereits erwartet und man hofft viele zu finden damit sie bis 2018 ausgemerzt werden können.

Other news