Harry Potter-Fanfilm: Wie Tom Riddle zu Voldemort wurde

Im Innenhof von Hogwarts kommt es zum finalen Duell zwischen Lord Voldemort  und seinem jungen Gegner

Der Film wird also nicht im Kino, sondern ausschließlich bei Youtube zu sehen sein. Und das mit überwältigendem Erfolg: Der Film wurde am Samstag hochgeladen und innerhalb von zwei Tagen bereits über 4 Millionen Mal angesehen.

Mit gerade einmal zwölf Schauspielern und zwölf Crew-Mitgliedern wurde der 52-minütige Film innerhalb von etwa eineinhalb Jahren produziert.

Das Projekt wurde per Crowdfunding finanziert und stammt nicht aus der Feder der "Harry Potter"-Autorin J.K. Rowling".

Erster Teaser zum
Wie konnte aus dem talentierten Tom Riddle der gefürchtete Lord Voldemort werden

In kanpp über 50 Minuten erzählen Gianmaria Pezzato, Davide Panizza, Stefano Prestia und Simone Panza, wie Tom Vorlost Riddle Lord Voldemort wurde. Das ist die Geschichte, die wir erzählen wollen: "Der Aufstieg des Dunklen Lords vor Harry Potter und seinem ersten Ableben". Bis die Hufflepuff-Erbin Hepzibah Smith auf mysteriöse Weise getötet wird und Riddle plötzlich vollkommen spurlos verschwindet.

Um zu erfahren, was noch alles in dem Fan-Film passiert, solltet ihr am besten selbst reinschauen. Er ist vollständig auf Englisch und aktuell leider auch noch ohne deutsche Untertitel. Trotzdem lohnt es sich für jeden "Harry Potter"-Fan". Wir sind auf jeden Fall total gespannt, wie aus dem Hogwarts-Schüler "Du weißt schon wer" wurde.

Related:

Comments

Latest news

Cranberries-Sängerin bei Aufnahmen in London gestorben
Noch im Dezember hatte O'Riordan auf Facebook geschrieben, ihr gehe es gut und ihren Fans schöne Weihnachten gewünscht. London - Die als Frontfrau der irischen Rockgruppe The Cranberries bekannte Sängerin Dolores O'Riordan ist tot.

CeBIT: In diesem Jahr ohne Messeauftritt der Telekom
Nun will sich die Telekom auf die Industriemesse "Hannover Messe" im April fokussieren, bestätigte der Konzern dem Handelsblatt . Der Veranstalter, die Deutsche Messe AG, hatte daraufhin angekündigt, ein neues Konzept für die Cebit zu entwickeln.

Sony bereitet PS4-System-Update 5.50 vor
Offenbar nähert sich die Entwicklung der PS4 Firmware 5.50 der Fertigstellung, wie eine bevorstehende Beta-Phase andeutet . Allerdings müsst ihr dafür mindestens 18 Jahre alt sein und - logischerweise - im Besitz eines PlayStation 4 Systems sein.

Bestätigt: Dembélé fällt erneut Wochen aus
Im September hatte er sich einen Sehnenriss im linken Oberschenkelmuskel zugezogen, der operiert werden musste. Januar sein Comeback beim 1:1 gegen Celta Vigo im Pokal gefeiert, ist er auch schon wieder außer Gefecht.

Katar bestreitet Abfangen von Passagierflugzeug
Es habe sich um einen regulären Flug auf einer bekannten Strecke gehandelt, für den alle nötigen Genehmigungen vorgelegen hätten. Außerdem schwelt bereits seit Wochen wegen angeblicher Verletzungen des Luftraums ein Streit zwischen Doha und Abu Dhabi.

Other news