Sony bereitet PS4-System-Update 5.50 vor

PlayStation 4 Beta Tester für Firmware 5.50 gesucht

Offenbar nähert sich die Entwicklung der PS4 Firmware 5.50 der Fertigstellung, wie eine bevorstehende Beta-Phase andeutet. Welche Features und Verbesserungen das "große" Systemsoftware-Update mit sich bringen wird, hat das Unternehmen noch nicht bekannt gegeben. Eine entsprechende Ankündigung dazu erfolgte auf dem japanischen PlayStation Blog. Beta-Tester, die Vorabzugang zu Systemsoftware-Update 5.00 (Oktober 2017) hatten, konnten Funktionen wie Familienkonten, Verwaltung der Freundeliste, Nachrichtenverbesserungen und vieles mehr schon vor dem Launch nutzen. "Außerdem habt ihr jetzt die Möglichkeit, ohne erneute Registrierung automatisch an künftigen Testphasen teilzunehmen". Entsprechende Hinweise gibt zumindest Sony Interactive Entertainment Japan, die bereits die Rekrutierung für neue Beta-Tester der PS4-Firmware gestartet haben. "Wie bei den vorherigen Updates suchen wir auch jetzt nach PS4-Besitzern, die uns vor dem Launch noch beim Feintuning unterstützen möchten". Allerdings müsst ihr dafür mindestens 18 Jahre alt sein und - logischerweise - im Besitz eines PlayStation 4 Systems sein.

Auf jeden Fall ist aber etwas mehr als eine Stabilisierung der Systemleistung zu erwarten.

Related:

Comments

Latest news

Tennisball großer Diamant gefunden
Die Aktie des Bergbauunternehmens Gem Diamonds erreichte daraufhin den größten Aufschwung seit mehr als sieben Jahren. Johannesburg - Ein Rohdiamant mit 910 Karat ist in einer Mine im afrikanischen Lesotho gefunden worden.

Katar bestreitet Abfangen von Passagierflugzeug
Es habe sich um einen regulären Flug auf einer bekannten Strecke gehandelt, für den alle nötigen Genehmigungen vorgelegen hätten. Außerdem schwelt bereits seit Wochen wegen angeblicher Verletzungen des Luftraums ein Streit zwischen Doha und Abu Dhabi.

Mehr Investitionen in E-Autos
Besonders gut lief das Geschäft für die Wolfsburger in China, wo 3,18 Millionen Autos ausgeliefert wurden (plus 5,9 Prozent). Auch im Dezember verbuchte die Marke rund um Golf, Passat und Tiguan mit 594.100 Autos einen Bestwert der Auslieferungen.

F-Secure entdeckt kritische Lücke in Intel AMT
Durch die Tastensteuerung Strg-P kommt man schnell in die Management-Engine-BIOS-Extension. Vergrößern Lücke erlaubt blitzschnelles Hacken eines Notebooks .

Björndalen nicht an den Olympischen Spielen
Der erfolgreichste Athlet an Winterspielen schaffte die Qualifikation für die Spiele von Pyeongchang nicht. Beim Staffelsieg der Norweger am Samstag war er nicht mehr aufgestellt worden.

Other news