Tag Heuer bringt teuerste Smart Watch der Welt

Tag Heuer Connected Modular 41

Wer jedoch nicht so viel Kleingeld übrig hat, darf sich über ein kleineres und damit auch günstigeres Modell der modularen Smartwatch mit Android Wear freuen. Der Schweizer Uhrmacher bringt nun eine Version für kleinere Handgelenke auf den Markt.

Nach der Einführung der TAG Heuer Connected Modular 45 im März 2017 ergänzt TAG Heuer die Kollektion jetzt um ein Smartwatch-Modell mit 41-mm-Durchmesser. Im vergangenen Jahr wurde eine Tag Heuer Smartwartch mit Android Wear und 45 mm großem Gehäuse vorgestellt.

Tag Heuer Connected Modular 41: Die neue Luxus-Smartwatch ist in verschiedenen Ausstattungsvarianten erhältlich.

Als Display kommt ein 1,7 Zoll großer AMOLED-Screen mit 390 x 390 Pixel zum Einsatz, der 326 Pixel pro Zoll scharf ist. Wie lang die Uhr damit durchhält, ist nicht bekannt. Bei der kleinen Uhr wurden 1 GByte RAM und 8 GByte Speicher eingebaut. Nach wie vor wird ein Intel-Prozessor eingesetzt. Die Uhr ist bis 50 Meter wasserdicht und verfügt über GPS und NFC für Google Pay. Allerdings kann es auch deutlich teurer werden - bis 15.000 US-Dollar.

Von der 45mm-Version gibt es auch eine Luxusversion, die rund 160.000 Euro kostet.

Der Touchscreen wird von Saphirglas geschützt, Lünette und Korpus der Uhr sind entweder in Keramik, Titan, 18-Karat-Gold, mit Diamanten besetzt oder als Aluminium-Ausführung in unterschiedlichen Farben zu haben.

Related:

Comments

Latest news

17-Jährige in der Altstadt belästigt - Polizei sucht Zeugen
Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Männer werden als dunkelhaarig beschrieben und sollen zur Tatzeit dunkel gekleidet gewesen sein.

"Drecksloch"-Zitat US-Senator bestätigt Trumps vulgäre Bemerkung über Afrika und Haiti"
Trump hatte damit einen Vorstoß von Politikern abgelehnt, denen es um Änderungen für Migranten aus Haiti und Afrika gegangen sei. So sagte der Abgeordnete Luis Gutierrez (64, Illinois): "Demokraten und Republikaner legen einen Vorschlag vor".

Harry Potter-Fanfilm: Wie Tom Riddle zu Voldemort wurde
Bis die Hufflepuff-Erbin Hepzibah Smith auf mysteriöse Weise getötet wird und Riddle plötzlich vollkommen spurlos verschwindet. Das ist die Geschichte, die wir erzählen wollen: "Der Aufstieg des Dunklen Lords vor Harry Potter und seinem ersten Ableben".

Sony bereitet PS4-System-Update 5.50 vor
Offenbar nähert sich die Entwicklung der PS4 Firmware 5.50 der Fertigstellung, wie eine bevorstehende Beta-Phase andeutet . Allerdings müsst ihr dafür mindestens 18 Jahre alt sein und - logischerweise - im Besitz eines PlayStation 4 Systems sein.

Vermisste Hamburgerin (16) in Algerien aufgegriffen
Als sie im Jahr 2016 den algerischen Asylwerber Morchid D. kennen lernte, soll sich das allerdings schlagartig geändert haben. Pauli und war Anfang Dezember verschwunden, wie es zuvor in deutschen Medienberichten geheißen hatte.

Other news