VW stellt bei Marke Volkswagen 2017 Absatzrekord auf

Visitors take a look at the new VW Polo during the

Im letzten Jahr seien weltweit 6,23 Millionen Fahrzeuge an Kunden übergeben worden, eine Steigerung um 4,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Damit sei das vergangene Jahr das bisher erfolgreichste in der Geschichte der Marke Volkswagen, teilte der Konzern am Sonntagabend mit.

VW profitierte vor allem vom starken Geschäft in China - dort seien 3,18 Millionen Autos ausgeliefert worden, 5,9 Prozent mehr als 2016.

Haupttreiber der Entwicklung sei der größte Einzelmarkt China. Und auch im Monat Dezember verbuchte die Marke rund um Golf, Passat und Tiguan mit 594.100 Autos einen Auslieferungsrekord. In Deutschland ging der Absatz allerdings um 4,7 Prozent auf 531.600 Fahrzeuge zurück.

In den USA, wo im September 2015 der Abgasskandal mit Millionen von manipulierten Dieselmotoren aufgeflogen war, sank die Zahl der Auslieferungen im Dezember um 18,7 Prozent auf rund 30.300 Autos. Das seien 5,6 Prozent mehr als im Dezember 2016. In Westeuropa wurden mit knapp 1,43 Millionen 2,5 Prozent weniger Fahrzeuge verkauft. Das sei unter anderem auf positive Impulse aus der Umweltprämie zurückzuführen. Die "Bild" hatte vor rund einer Woche berichtet, das Unternehmen sei 2017 wohl der weltgrößte Autobauer geblieben.

Related:

Comments

Latest news

Abbas wettert über Trumps Nahost-Politik: "Das ist die Ohrfeige des Jahrhunderts"
Das in Oslo ausgehandelte Friedensabkommen war der erste Friedensvertrag überhaupt zwischen Israel und der PLO. Die Entscheidung stiess weltweit auf Ablehnung und löste in der muslimischen Welt heftige Proteste aus.

Unfälle: Kramp-Karrenbauer nach Autounfall aus Krankenhaus entlassen
Mit dem Flugzeug machte sie sich auf den Weg in die Heimat. "Sie ist auf der Heimreise ins Saarland" - diesmal mit dem Flugzeug. Die Ermittlungen zur Ursache des Unfalls dauerten noch an, sagte ein Polizeisprecher .

Bernard Tomic unterstreicht Ruf als Rüpel
Die ATP World Tour führt die stolze Summe von 5,293,195 US-Dollar als sein Karriere-Preisgeld an. Mit seinen Aktionen auf und neben dem Platz sorgt er immer wieder für Wirbel.

Angriffe auf Kirchen vor Papstbesuch
Auch ihr gewählter Nachfolger Sebastian Pinera erklärte, Hass dürfe nicht über Respekt und über den Rechtsstaat triumphieren. Erst vor einigen Jahren setzte bei den Mapuche eine Rückbesinnung auf die eigene Kultur und Identität ein.

Drei Männer überfallen 23-jährige Frau
Drei, bislang unbekannte, Männer überfielen eine 23jährige Frau, die in einem Waldstück in Forstwald mit ihrem Hund Gassi ging. Die Frau habe nur einen der Täter beschreiben können, weil es sehr dunkel gewesen sei, teilte die Polizei mit.

Other news