EHF weist Slowenien-Protest gegen Deutschland-Spiel ab

Der Kleinste ist der Größte Miha Zarabec wurde gegen Mazedonien zum Man of the Match gewählt

Der slowenische Protest nach dem 25:25 bei der Europameisterschaft wurde von der EHF abgewiesen. Drei slowenische Spieler hatten zuvor den Anwurf für Deutschland durch Paul Drux verhindert.

In der Vorrunden-Partie hatten die Schiedsrichter Mindaugas Gatelis und Vaidas Mazeika (beide Litauen) nach Beendigung der Partie den Videobeweis herangezogen. Streitpunkt ist, ob der Ball von Drux vor oder nach der Schlusssirene die Hand verließ.

Am späten Montagabend legten die Slowenen Protest ein. Der DHB teilte diesbezüglich nur mit: "Die Schiedsrichter haben die Möglichkeit des Videobeweises genutzt und die letzten Sekunden intensiv begutachtet". Ihre finale Entscheidung ist regelkonform.

Das bestätigte DHB-Vizepräsident Bob Hanning am Dienstagmittag. Die Entscheidung basiert auf einer im Sommer 2016 eingeführten Regel, wonach ein grobes Vergehen und eine regelwidrige Wurfausführung binnen der letzten 30 Sekunden zwingend mit einem Siebenmeter und einer Roten Karte zu ahnden ist.

"Für mich ist die Entscheidung folgerichtig, wir hätten es aber auch auf ein Wiederholungsspiel ankommen lassen", sagte Hanning.

Related:

Comments

Latest news

[CES 2018] Wurde das Galaxy X auf privaten Events vorgestellt?
Die Produktion wurde bei den kommenden Flaggschiff-Smartphones also nicht in ein anderes Land verlagert. Wobei die Outfolding-Version eine "fortschrittlichere Technologie der nächsten Generation" sein soll.

Union will AfD-Vorsitz im Haushaltsausschuss nicht verhindern
Allerdings haben sich im Laufe der Jahre Gewohnheitsrechte herausgebildet, nach denen seit Langem verfahren wird. Der Haushaltsausschuss gilt wegen seiner herausragenden Bedeutung als der "Königsausschuss des Parlaments".

Jane Fonda: Krebsgeschwür an der Lippe
Die zweifache Oscar-Preisträgerin ("Klute", "Coming Home") war 2010 an Brustkrebs erkrankt und erfolgreich operiert worden. Sie habe gehofft, dass bis zum Termin alles verheilt sei. "Normalerweise laufe ich nicht so herum".

Oliver Ivanovic ist erschossen worden
Die EU bemüht sich seit vielen Jahren weitgehend erfolglos, zwischen den zerstrittenen Nachbarn zu vermitteln. Einer der wichtigsten serbischen Politiker im Kosovo , Oliver Ivanovic, ist am Dienstag erschossen worden.

Jamie Lee Curtis über Kindesmissbrauch am Set
Der Umstand, "dass das unter unseren Nasen passiert ist und wir nichts davon wussten", sei herzzereissend. Curtis forderte, Hollywood müsse sich mit dem Thema Missbrauch von Kinderdarstellern auseinandersetzen.

Other news