Anna Kurnikowa und Enrique Iglesias mit Babybildern auf Instagram

Anna Kendrick Ich bin Anna Kournikova? Darf ich mit Enrique schlafen

Jetzt die ersten Fotos.

Von der Schwangerschaft der 36-jährigen Schönheit hatte niemand etwas mitbekommen. Umso größer war die Freude, dass Enrique Iglesias und seine Liebste gleich Zwillinge bekamen. Auch sie postete auf ihrer "Instagram"-Seite ein Foto von sich mit einem ihrer Babys und schrieb ebenfalls "Mein Sonnenschein" dazu". Und auch der stolze Papa Enrique zeigt das Geschwisterchen in die Kamera! "Mein Sonnenschein" schrieben sie jeweils dazu. Und wenig später folgt auch ein Bild von der frisch gebackenen Mama. Und das tat sie dann auch - kommentiert mit den gleichen Worten, die auch Enrique nutzte. Ein anderer Follower meint: "Gratulation!"

Related:

Comments

Latest news

Google lässt drei weitere Unterseekabeln verlegen
Während Google die teuren Projekte alleine schultert, kooperieren Microsoft und Facebook bei ihrem Transatlantikkabel. In den vergangenen drei Jahren hat Google etwa 30 Mrd Dollar in die Daten-Infrastruktur investiert.

S-Bahn-Verspätungen wegen Stromausfall
Als Umfahrung zwischen Pankow und Pankow-Heinersdorf könne auch die Straßenbahnlinie 50 genutzt werden, teilte die S-Bahn mit. Die Linie S2 verkehrt derzeit nur zwischen Blankenfelde und Pankow sowie zwischen Blankenburg und Bernau.

Japanische Handwerkskunst — Nissan XMotion Concept
Ein langer Radstand und extrem weit außen angeordnete Räder sind Basis für die Entwicklung eines neuen 4+2-Insassen-Konzepts. Das Design der Instrumententafel entspricht einer modernen Interpretation der traditionellen "kigumi"-Holzverarbeitung".

Einsturz des Kölner Stadtarchivs: Prozess beginnt
Dabei handelt es sich um einen Polier, zwei damalige Bauleiter und zwei Zuständige für die örtliche Bauüberwachung. Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen fahrlässige Tötung und Baugefährdung vor.

SWR-Chefreporter Thomas Leif, 58, ist tot
Er war unter anderem in den Redaktionen Politik, ARD Aktuell und "Report" tätig. "Die Parteien in der Nachwuchsfalle". Auf MEEDIA-Anfrage wollte der Sender jedoch keine weitere Angaben über die Art der Krankheit machen.

Other news