EU-Parlament fordert ehrgeiziges Erneuerbarenziel

Strassburg (energate) - Das Europäische Parlament fordert Nachbesserungen bei den Klimazielen der EU.

► Die Europaabgeordneten machen gemeinsam Druck beim Energiesparen.

Einen entsprechenden Beschluss fassten die Abgeordneten heute in Straßburg.

Windkraft gehört - wie hier im Schwarzwald - zu den erneuerbaren Energien. Das ist eine Abschwächung der bisherigen Position einer Steigerung um 40 Prozent, die erst vor kurzem im Industrieausschuss bestätigt wurde.

Die EU-Parlamentarier haben beschlossen, dass bis 2030 der Anteil der erneuerbarer Energien an der gesamten Stromproduktion bei 35 Prozent liegen soll. Studien zeigen, dass europaweit ein Anteil erneuerbarer Energie von mindestens 45 Prozent möglich wäre. Die EU-Kommission hatte ein 27-Prozent-Ziel bei den Erneuerbaren vorgeschlagen, bei der Energieeffizienz eine unverbindliche Vorgabe von 30 Prozent. "Die österreichische Bundesregierung ist jetzt aufgefordert, sich vehement für das Vorantreiben der Energiewende in Europa einzusetzen".

Related:

Comments

Latest news

Berliner Salafisten Männlich, überdurchschnittlich alt und oft aus Neukölln
Von den knapp 750 Menschen, die der Bericht näher analysiert hat, sind 24 Flüchtlinge, die seit 2014 nach Berlin gelangt sind. Amri hatte vor einem Jahr einen Lkw auf den Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche gesteuert und zwölf Menschen getötet.

Maike Kohl-Richter: "Ich gelte als Monster"
Maike Kohl-Richter wird von verschiedenen Seiten verantwortlich gemacht für Kohls Entfernung von seinen Söhnen Walter und Peter. Dazu führe sie Gespräche, aber die Entscheidung etwa über eine Helmut-Kohl-Stiftung müsse in Ruhe getroffen werden.

Chalamet will seine Gage aus Woody-Allen-Film spenden
Keine Anklage gegen Allen Gegen Woody Allen wurde zwar in zwei US-Bundesstaaten ermittelt, Anklagen wurden aber keine erhoben. Aber ich finde es unfair und traurig. "Ich habe dreimal mit Woody Allen gearbeitet und es war ein Privileg".

Tollwut: Bub (6) in den USA nach Fledermaus-Kratzer gestorben
Rykers Eltern wollen aus dem Ort ziehen, an dem ihr kleiner Junge starb: "Der Schmerz ist einfach zu groß", sagte seine Mutter. Ryker R . wurde schließlich in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht, doch die Ärzte konnten ihm nicht mehr helfen.

Korea-Staaten wollen gemeinsam einlaufen
Eine gesamtkoreanische Mannschaft, die alle Sportarten umfasst, ist nicht vorgesehen. Die Pläne für ein gemeinsames Frauen-Eishockeyteam sind nicht unumstritten.

Other news