Nach Unfall auf A9 bei Trockau: Obduktion soll Klarheit bringen

Weil er einem Lastwagen aufgefahren war, stieg der Mann aus seinem Auto aus. Als er ausstieg, krachten zwei weitere Autos in die Unfallstelle. Zwei weitere Autofahrer wurden am Dienstag nahe Pegnitz (Landkreis Bayreuth) schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte.

Nach Angaben der Polizei kam es gegen 16 Uhr es bei schneebedeckter Fahrbahn auf Höhe der Talbrücke Trockau in Fahrtrichtung Norden zu einem Auffahrunfall zwischen dem später getöteten 33-jährigen Mercedes-Fahrer und einem Sattelzug.

Nachdem beide Fahrzeuge standen, konnte zunächst der Fahrer eines nachfolgenden Citroen sowie der eines Skodas nicht mehr rechtzeitig bremsen und stießen mit Unfallfahrzeugen zusammen. Daraufhin stürzte der Mann von der Talbrücke und starb. Die beiden anderen Autofahrer verletzten sich jeweils schwer und ein Rettungsdienst brachte sie in Krankenhäuser.

Bei einem Unfall auf der A 9 in Oberfranken ist ein 33 Jahre alter Mann von einer Brücke gestürzt und gestorben.

Die Autobahn musste während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen in Richtung Norden zunächst für eineinhalb Stunden komplett gesperrt werden. Danach wurde der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei geleitet. Ein kilometerlanger Stau war die Folge.

Related:

Comments

Latest news

Bailey-Entdecker wechselt zum FC Bayern
Busser ist der vierte Fachmann aus der zweiten Reihe, der in den vergangenen Jahren Leverkusen gen München verlässt. Wie die ‚Sport Bild' berichtet, heuert Bayer-Chefscout Laurent Busser beim Rekordmeister an.

Google lässt drei weitere Unterseekabeln verlegen
Während Google die teuren Projekte alleine schultert, kooperieren Microsoft und Facebook bei ihrem Transatlantikkabel. In den vergangenen drei Jahren hat Google etwa 30 Mrd Dollar in die Daten-Infrastruktur investiert.

#MeToo-DebatteMatt Damon entschuldigt sich für seine Äußerungen
Der 47-Jährige sagte in der Fernseh-Show "Today", er wünschte, er hätte besser zugehört, bevor er sich eingeschaltet habe. Mit seinen umstrittenen Äußerungen zum Missbrauchsskandal in Hollywood hatte Matt Damon eine Menge Fans wütend gemacht.

Donald Trump ist mental fit - sagt sein Arzt
Der Leibarzt sagte "Ja" zur Frage, ob Trump so ein für allemal mit Gerüchten um seinen Gesundheitszustand aufräumen wolle. Der Präsident habe "viel Energie und Ausdauer", ebenso bescheinigte der Militärarzt ihm "außergewöhnliche Gene".

SWR-Chefreporter Thomas Leif, 58, ist tot
Er war unter anderem in den Redaktionen Politik, ARD Aktuell und "Report" tätig. "Die Parteien in der Nachwuchsfalle". Auf MEEDIA-Anfrage wollte der Sender jedoch keine weitere Angaben über die Art der Krankheit machen.

Other news