Ellen Pompeo verlängert ihren Vertrag bei "Grey's Anatomy" um zwei weitere Jahre

Ellen Pompeo poses backstage during the People's C

Januar wird die 14. Staffel von "Grey's Anatomy" in den USA fortgesetzt.

Wie TVLine und Deadline berichten, hat Hauptdarstellerin Ellen Pompeo ihren Vertrag beim ABC-Dauerbrenner um zwei weitere Jahre verlängert.

Werft einen Blick in unseren ausführlichen Serienbereich, um mehr zu erfahren.

Kurz bevor die 14. Staffel von "Grey's Anatomy" am Donnerstag in Amerika fortgesetzt wird, kommt noch ein gut behütetes Geheimnis ans Licht. Jetzt wurde das Geheimnis um den neuen "Grey's Anatomy"-Charakter jedoch gelüftet". Pompeo taucht künftig auch auf der ohnehin schon sehr stattlichen Liste der Producer auf und wird zugleich beim noch namenlosen Feuerwehr-Spinoff von "Grey's Anatomy" als Executive Producer fungieren, was ihr auch eine finanzielle Beteiligung an der Serie verschafft. Im Sitcom-Bereich wird sie allerdings noch von Kaley Cuoco überboten, die 900.000 Dollar pro Folge einstreicht.

Related:

Comments

Latest news

"Der andere Liebhaber": Erotikthriller von François Ozon
Manchmal weckt der innere Kosmos Assoziationen an David Cronenbergs "Die Unzertrennlichen", nur dass hier eine Frau am seelischen Abgrund entlang taumelt.

A380 gerettet - Emirates bestellt 36 Maschinen
Zuletzt hatte es geheißen, dass das größte Passagierflugzeugs der Welt wegen ausbleibender Aufträge vor dem Aus stünde. Für den Riesenflieger des europäischen Flugzeugbauers bedeutet das Geschäft die Rettung.

Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief "Friederike" eingestellt
Am Flughafen Schiphol in Amsterdam fallen bis auf Weiters alle Flüge aus - der Airport ist eines der größten Drehkreuze in Europa. Es handle sich um innerdeutsche Flüge der Lufthansa und Flüge der niederländischen KLM, sagte ein Flughafensprecher.

Google straft langsam ladende mobile Webseiten ab
Es ist ein Denkzettel für einige Webseitenbetreiber und zugleich natürlich auch eine Optimierung für den Nutzer. Aber Google betont dabei auch, weiterhin die Inhalte in die Bewertung der Qualität einfließen zu lassen.

Wegen Sturmtief: Eltern dürfen ihre Kinder Zuhause lassen
Der Deutsche Wetterdienst hat für den Donnerstagvormittag für ganz Nordrhein-Westfalen eine Sturmwarnung herausgegeben. Falls nicht, muss die Schule darüber aber informiert werden.

Other news