Maxdome lässt sich jetzt mit Google Home per Sprache steuern

Google Home Maxdome

Der Echo-Konkurrent Google Home erlaubt jetzt die Sprachsteuerung von TV-Inhalten von maxdome und ProSieben. Home Mini mediale Inhalte auf den Fernseher streamen und diese steuern.

Um maxdome oder die Mediathek von ProSieben per Google Assistant steuern zu können, muss der Kunde seinen jeweiligen Account einmalig in der Google Home App mit seinem Konto verknüpfen. Dann sagt einfach "Ok Google, spiele ‚Galileo'" und schon startet die beliebte Sendung auf eurem Fernseher. So könnt ihr bequem schauen, wer bei "Die beste Show der Welt" gewonnen hat. Gilt auch für ProSieben-Streaming.

Die Steuerung ist einfach. Wollt ihr Getränke aus der Küche besorgen, aber die spannende Stelle in "Die Tribute von Panem" nicht verpassen? Alle gewohnten Funktionen wie Start und Stop, die Lautstärkeregelung, die Sprachwahl, Vor- und Zurückspulen lassen sich per Sprachsteuerung auswählen. Ihr habt eine Lieblingsstelle im Film und wollt diese noch einmal ansehen? Spulen könnt ihr ebenso per Sprachbefehl, die Finger bleiben weg von der Fernbedienung.

Während ihr einen Film schaut, ist Google Assistant jederzeit bereit, eure Fragen zu beantworten.

Für die Zukunft wurden bereits weitere Partnerschaften angekündigt, die aber noch nicht offiziell verkündet sind.

Related:

Comments

Latest news

Zwei Surfer spektakulär aus Seenot gerettet
Zwischen dem ersten Alarm und der Rettung seien so keine zwei Minuten vergangen. Rettungskräfte ließen daraufhin die Drohne aufsteigen.

BMW: CarPlay künftig als Abo-Modell?
Für den Zeitraum eines drei- oder vierjährigen Leasings sei diese Option laut Smith günstiger für den Kunden als der Einmalkauf. In den USA und Kanada wird die Sonderausstattung Apple CarPlay fortan nur noch im Abo angeboten.

FC Bundestag nimmt doch AfD-Spieler auf
Weinberg sagte, bei der nächsten Mitgliederversammlung wollten die Vereinsmitglieder über eine Satzungsänderung abstimmen. Hansjörg Müller, Parlamentarischer Geschäftsführer der AfD-Bundestagsfraktion, pflichtete Münzenmaier bei.

Dahlmeier Zweite im Sprint von Antholz
Die ersten Saisonrennen verpasste sie wegen einer Erkältung, auch um den Jahreswechsel herum musste sie geschwächt pausieren. Deutschlands Sportlerin des Jahres, die im Olympia-Winter von zwei Krankheitspausen gebremst wurde, verpasste ihren 19.

AfD-Kandidat scheitert bei Wahl zum Kontrollgremium
Bei der Neuwahl des Parlamentarischen Kontrollgremiums für die Geheimdienste ist der Kandidat der AfD, Reusch, durchgefallen. Die AfD verkündete am Dienstag, dass sie Reusch, heute Abgeordneter ihrer Fraktion, in das Gremium schicken will.

Other news