Paris Saint-Germain kannter Dijon 8:0 ab

Mann des Abends Neymar bejubelt eines seiner vier Tore gegen Dijon- mit einem Handschuh auf der Stirn

Am Mittwochabend hat die Mannschaft von Trainer Unai Emery Dijon mit 8:0 nach Hause geschickt.

Doch es wurde noch schärfer - dank Superstar Neymar! Bereits in der vierten Minute zirkelt der Argentinier einen Traumschlenzer ins Kreuzeck, in Minute 15 staubt er einen Neymar-Torschuss ab. Zudem liefert der Linksfuß die Vorarbeit zu Cavanis Kopfballtreffer (21.).

Neymar darf im ersten Durchgang per direktem Freistoßtor auch noch ran (42.), den er mit einem adaptierten Schuhjubel feiert.

Mann des Abends: Neymar bejubelt eines seiner vier Tore gegen Dijon - mit einem Handschuh auf der Stirn.

Auch nach dem Seitenwechsel spielte Emerys Team entschlossen nach vorne - und legte gegen einen bemitleidenswerten Gegner vier weitere Tore nach: Neymar traf nach knapp einer Stunde mit einem Flachschuss zum 5:0 (57.), ehe der Brasilianer nach einem herrlichen Solo das halbe Dutzend vollmachte (73.). Zwischenzeitlich legt er Mbappé noch das 7:0 auf (77.). Der Börse Express übernimmt keinerlei Haftung. Wir weisen darauf hin, dass es sich hierbei nicht um die Meinung von boerse-express.com handelt.

Related:

Comments

Latest news

Erdbeben erschüttert das Montafon - auch in der Schweiz gespürt
In aller Regel dürfte man Erdbebenstöße in dieser Stärke nur bis 40 Kilometer Entfernung spüren. Ein Erdbeben hat am Mittwochabend vor allem im Bezirk Bludenz die Erde zittern lassen.

Premier League: Mourinho über Wechsel-Kandidaten Mkhitaryan: 'Will ihn schützen'
Die Citizens wollten sich Sanchez angeblich umgerechnet 39 Millionen Euro kosten lassen, der Vertrag des Chilenen läuft am 30. Im Sommer etwa trat Ousmane Dembélé in den Streik, um seinen Wechsel zum FC Barceloma durchzudrücken.

Mehrere Verletzte: Linienbus prallt bei Glätte gegen Baum
Die Staatsanwaltschaft beschlagnahmte das Fahrzeug der RVE, um es auf mögliche technische Mängel untersuchen zu lassen . Der Fahrer und drei der vier Insassen wurden bei dem Unfall am Mittwochnachmittag schwer verletzt.

Davos, Trump und große Herausforderungen
Dabei geht es darum, wie sich bestehende Unternehmen und Arbeitsplätze verändern, wie viele wegfallen und wo Ersatz entsteht. Zehn ihrer Kollegen aus Afrika und neun aus dem Nahen und Mittleren Osten reisen in die Berge des Kantons Graubünden.

WhatsApp bekommt YouTube direkt integriert
Gleichzeitig wurden APIs für externe Entwickler angeboten, eigene Inhalte darüber abspielen können. Die Funktion basiert wohl auf der seit iOS 9 verfügbaren Möglichkeit, Bild in Bild abzuspielen.

Other news