Windows 10: Außerplanmäßige Updates lösen Bootproblem auf AMD-Systemen

Windows 10: Außerplanmäßige Updates lösen Bootproblem auf AMD-Systemen

Durch den Wirbel, den die CPU-Sicherheitslücken Meltdown und Spectre verursachten, verlief der Januar-Patchday für Microsoft ziemlich chaotisch, und man hatte nicht die Zeit, die geplanten Updates wie vorgesehen fertigzustellen.

Als Microsoft noch in der ersten Januar-Woche mit einem Patch gegen die Sicherheitslücken Spectre sowie Meltdown vorgehen wollte, hatte dies zur Folge, dass einige Nutzer von älteren AMD-Systemen ihre Rechner komplett zurücksetzen mussten, da ein Bootvorgang einfach nicht mehr möglich gewesen ist, so dass eine weitere Verteilung des Updates auf vorerst unbestimmte Zeit ausgesetzt worden ist. Nachdem Microsoft den Fehler bei AMD gesucht hat, da seitens des Chipherstellers lückenhafte Dokumentationen vorlagen und beide Unternehmen zugesichert haben, gemeinsam und schnellstmöglich nach einer Lösung zu suchen, scheinen jetzt die ersten Ergebnisse vorzuliegen. Eine Liste mit bekannten Probleme in diesem Update findet sich bei Microsoft. Meltdown und Spectre erklärt Windows 10 Version 1709 aka Fall Creators Update bekommt ein sogenanntes Zuverlässigkeitsupdate, das als nicht sicherheitsrelevant gekennzeichnet ist.

Update neu gestartet In der Windows-10-Update-Historie auf der Windows-Support-Webseite sieht man derzeit noch keinen Eintrag für das erneute Update.

Was genau das kumulative Update KB4073290 verbessert, beschreibt Microsoft in seinem Update-Katalog nicht genauer.

Dieses Update wird automatisch durch Windows Update heruntergeladen und installiert.

Das Update mit der Nummer KB4057142 hebt die Betriebssystem-Build auf 14393.2034.

Related:

Comments

Latest news

Einzigartig, konsequent: N24 heißt WELT - seit 3 Uhr heute Morgen
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich. Januar bewirbt der Sender deutschlandweit und auf allen Kanälen die Namensänderung.

Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief "Friederike" eingestellt
Am Flughafen Schiphol in Amsterdam fallen bis auf Weiters alle Flüge aus - der Airport ist eines der größten Drehkreuze in Europa. Es handle sich um innerdeutsche Flüge der Lufthansa und Flüge der niederländischen KLM, sagte ein Flughafensprecher.

Wegen Sturmtief: Eltern dürfen ihre Kinder Zuhause lassen
Der Deutsche Wetterdienst hat für den Donnerstagvormittag für ganz Nordrhein-Westfalen eine Sturmwarnung herausgegeben. Falls nicht, muss die Schule darüber aber informiert werden.

Metal Gear Survive - BETA Download & Server verfügbar
Allerdings können PlayStation 4- und Xbox One-Spieler ab heute den Titel im Rahmen einer offenen Beta ausgiebig antesten. Verfügbar sind unter anderem die zwei Level "Zerstörte Basis" und "Verlassene Mine", sowie drei verschiedene Missionen.

Nintendo bringt coole Switch-Erweiterung
Für das Piano erfasst beispielsweise die Infrarotkamera im rechten Joy-Con, welche der 13 Tasten gedrückt wurde. Die HD-Vibrations-Funktion der Joy-Con erzeugt Vibrationen, die das Auto in die gewünschte Richtung bewegen.

Other news