Jetzt siehst du, wer dich auf Instagram stalkt

Instagram Aktivitaetsstatus

Die Ausreden "Sorry, ich habe dein Bild noch gar nicht gesehen, war noch nicht in Instagram heute" oder "Hatte Instagram heute noch nicht offen, deswegen habe ich noch nicht auf die Direkt-Nachricht geantwortet" gelten folglich nicht mehr.

Mit über einer halben Milliarde User zählt Instagram zu den größten sozialen Netzwerken der Welt.

Gerade wer Freunde hat, die auf viel Instagram-Aufmerksamkeit wert legen, sollte aufpassen. Bei diesem bekommt der Bildschirmfotograf laut WABetaInfo zunächst einen Hinweis, dass der Story-Poster beim nächsten Mal benachrichtigt wird, wenn wieder ein Screenshot gemacht wird. Beim Veröffentlichen einer "Instagram Story" steht euch künftig ein vergleichbares Design zur Verfügung, erste Nutzer können das Feature bereits testen.

Noch ist allerdings unklar, wann die beiden neuen Features offiziell ausgerollt werden.

Zudem will Instagram künftig das Anfertigen von Screenshot der Instagram Stories unterbinden. Die Funktion lässt sich glücklicherweise deaktivieren - dann siehst du selbst einfach den Status der anderen auch nicht mehr.

Bisher konntest du in deinen Insta-Stories Fotos und Videos mit deinen Followern teilen. Neu im Update ist ein Story-Format, das nur aus Text besteht, "Type" genannt. Du findest die Option im unteren Bildschirmbereich, wo du auch andere Story-Arten wie den Boomerang anwählen kannst.

Related:

Comments

Latest news

Der US-Regierung droht ein "Shutdown" des Staates
Er würde das Herunterfahren weiter Teile von Regierung und Verwaltung bedeuten, da die Finanzierung nicht mehr geregelt ist. Ausgenommen wären nur besonders wichtige Bereiche der Ministerien sowie Militär und Sicherheitsbehörden.

Dürre-Katastrophe in Südafrika: Behörden begrenzen Wasser drastisch
Trotz aller Sparmaßnahmen müsste die Stadtverwaltung in Kapstadt Ende April das Wasser abstellen, wenn sich die Lage nicht ändert. Der akute Wasserknappheit in Kapstadt hat derzeit kaum Auswirkungen auf Urlauber in der südafrikanischen Metropole.

VW investiert in nächsten Golf
Die neuen E-Autos der ID-Modellreihe sollen in Zwickau in Deutschland vom Band rollen. Das schaffe eine größere Planungssicherheit, so Brandstätter.

Nur vier von zehn deutschen Firmen haben schnelles Internet
Insgesamt haben laut dem Statistischen Bundesamt in Deutschland mittlerweile 93 Prozent der Unternehmen einen Internetzugang. Deutschland liegt damit aber weiterhin nur knapp über dem Durchschnitt aller 28 Staaten der Europäischen Union (40 Prozent).

Medojevic zu den Lilien?
Der 27-Jährige habe den Medizincheck bei den Lilien erfolgreich absolviert und laufe zukünftig am benachbarten Böllenfalltor auf. Dirk Schuster: "Slobodan bringt durch seine Zeit in Wolfsburg und Frankfurt viel Erfahrung im deutschen Profifußball mit".

Other news