Mutter löst Massenschlägerei bei Kinderturnier aus

In Aachen ist ein Ringkampf zweier Nachwuchssportler zu einer Massenschlägerei ausgeartet! Streit hatte es um den Sieger bei einem Kampf gegeben.

Der Streit von zwei Kindern hat im westdeutschen Aachen zu einer Massenschlägerei unter Erwachsenen geführt. Eine "Vielzahl von Müttern und Vätern" habe schließlich eingegriffen, so dass am Ende rund 20 Menschen in die Keilerei verwickelt gewesen seien, teilte die Polizei mit. Ausgelöst wurde dieser durch den Ringkampf von zwei Jungen: Sie stritten darüber, wer den Ringkampf gewonnen hätte. Die Mutter mischte sich laut Polizei ein und schubste den Widersacher ihres Sohnes - das rief dessen Anhang auf den Plan. Nach Eintreffen der Polizei habe sich die Lage beruhigt, einige Beteiligte hätten das Weite gesucht. Die Mutter, die die Schlägerei durch das unsportliche Schubsen ausgelöst hatte, und weitere Beteiligte seien nicht mehr vor Ort gewesen. Dabei wurden am Sonntagmittag nach Polizeiangaben zwei Personen verletzt. Die Ermittler suchen nun nach der Frau und weiteren Zeugen des Geschehens.

Related:

Comments

Latest news

Tipps für Online Casino Spieler
Online-Casinos haben ihre eigenen Besonderheiten, und dies sollte natürlich beim Spielen berücksichtigt werden. Es wird allgemein angenommen, dass der Erfolg eines Casino-Spiels von Ihrem aktuellen emotionalen Zustand abhängt.

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

Regionalzug rammt Auto bei Töging - zwei Schwerstverletzte
Der Fahrer eines Mazda überquerte gegen 20.20 Uhr einen unbeschrankten Bahnübergang der Strecke zwischen München und Simbach. Der Zug konnte nicht mehr anhalten und erfasste den Pkw laut Polizeimeldung frontal.

UBS schreibt 1,2 Milliarden Franken Gewinn
Die UBS begründet dies mit geringer Marktvolatilität und einem niedrigeren Gebührenpool im Bereich Mergers und Acquisitions. Zudem beabsichtigt die UBS, in den kommenden drei Jahren rund 1 Milliarde Franken in Technologie zu investieren.

Lebenslang für mutmaßlich nach Vietnam entführten Mann
Thanh selbst hatte um ein mildes Urteil gebeten, damit er bald wieder nach Deutschland zurückkehren kann. Zudem soll Thanh bei einem Bauprojekt in Hanoi eine halbe Million Euro Schmiergeld kassiert haben.

Other news