ADAC meldet neuen Stau-Rekord für das vergangene Jahr

Stau Quelle dpa

Im Vergleich zum Vorjahr nahmen die Staus um rund vier, die Staukilometer um fünf und die Staustunden um neun Prozent zu. In Nordrhein-Westfalen war der November aufgrund zahlreicher Baustellen besonders stauanfällig.

Für Stuttgarter ein gewohnter Anblick: Stau auf der Autobahn rund um die Landeshauptstadt.

Zu den Bundesländern mit den meisten Staumeldungen gehören neben NRW (35 Prozent) noch Bayern (18 Prozent) und Baden-Württemberg (11 Prozent). Hier wurden 208 Kilometer Stau je Autobahnkilometer gemessen. Platz zwei belegt die A5 mit 180 Kilometern vor der A8 mit 177 Kilometern. Schuld waren demnach die Grenzkontrollen, die zu Rückstaus auf der deutschen Seite führen. Am größten waren die Behinderungen dabei auf dem Abschnitt zwischen dem bayerischen Passau und Linz auf österreichischer Seite.

Auch im Bereich Oberhausen-Köln gab es viele Staus.

Als konkrete Maßnahmen fordert der ADAC eine bessere Koordination, um die Bauzeiten zu verkürzen und die Baustellen auf Autobahnen und Bundesstraßen besser aufeinander abzustimmen.

Laut ADAC hat es auch im Jahr 2017 wieder einen neuen deutschen Staurekord gegeben. Am Tag vor Christi Himmelfahrt staute sich der Verkehr auf insgesamt 10.000 Kilometern. Nur unwesentlich kürzer waren die Schlangen am Freitag und am Mittwoch. Im Urlaubsmonat August waren es vergleichsweise geringe 110.572 Kilometer. Deutlich weniger Staus waren an Wochenenden zu verzeichnen: am Samstag 1650 Kilometer und am Sonntag durchschnittlich 1600 Kilometer. Die wenigsten Staus gab es im Januar und Februar sowie im Dezember.

Damit baustellenbedingte Staus vermieden werden können, sollte laut ADAC die Zahl der Fahrstreifen aufrechterhalten werden.

Nach Ansicht des ADAC ist mit Blick auf die Umsetzung bis 2030 der Fokus auf die Engpass-Beseitigung im Autobahnnetz zu legen.

Related:

Comments

Latest news

Stadtbahn erfasst 30-Jährigen in Bemerode
Schlimmer Unfall am Montagabend gegen 19.15 Uhr an der Haltestelle Feldbuschwende in Bemerode. Wie die Feuerwehr mitteilte, erlitt der 30-Jährige eine schwere Beinverletzung.

Zwei Spuren nach Unfall gesperrt 15 Kilometer Stau auf der A66
Zwischen dem Schiersteiner und dem Wiesbadener Kreuz ist es am Dienstagmorgen zu mehreren Unfällen in Folge gekommen. Im Berufsverkehr waren die linke und die mittlere Fahrspur Richtung Frankfurt gesperrt.

Die Siberian Health Company
Und schließlich die Chronobiologie, die die biologischen Rhythmen und ihre Verbindung zur menschlichen Gesundheit erforscht. Das Unternehmen gründete im Jahr 2007 eine weitere Produktionsstätte, die bis 2010 erweitert und modernisiert wurde.

So finden Sie die besten Casinos mit Bonus und ohne Einzahlung
Dabei wird lediglich ein gewisser Betrag auf dem Kundenkonto gutgeschrieben und dem Neukunden zur freien Verfügung gestellt. Der Neukunde erhält die Möglichkeit, eine gewisse Anzahl von Spielen ohne den Einsatz von eigenem Geld auszuprobieren.

Glücksspielverhalten und Gewinn der Casinos
Besonders positiv: Jugendliche spielen auch immer weniger – 2015 „zockten“ 14,6 Prozent, 2013 noch 15,8 Prozent. Circa 0,8 Prozent der Befragten haben ein echtes Problem mit ihrem Spielverhalten und sollten sich professionelle Hilfe suchen.

Other news