Angeblich sexistisches Gomringer-Gedicht an Hochschule

Salomon Hochschule

Ist es ein Eingriff in die Kunstfreiheit oder ein Schritt zur Abschaffung patriarchaler Denkmuster?

Ganz verschwindet das Gomringer-Gedicht jedoch nicht.

Die Fassade der Alice Solomon Hochschule in Berlin soll übermalt werden. Die Übersetzung aus dem Spanischen lautet: Alleen/Alleen und Blumen/Blumen/Blumen und Frauen/Alleen/Alleen und Frauen/Alleen und Blumen und Frauen und/ein Bewunderer.

An der Hauswand fristeten sie ein friedliches Dasein, bis sich der Asta der Hochschule im April 2016 über die Bedeutung des Gedichts beschwerte: "Ein Mann, der auf die Straßen schaut und Blumen und Frauen bewundert. Wir sagen nicht, dass dieses Gedicht Schuld an unseren sexistischen Erfahrungen ist". "Es erinnert zudem unangenehm an sexuelle Belästigung, der Frauen alltäglich ausgesetzt sind". Gomringer, dessen Gedicht "avenidas" aus dem Jahr 1951 für die konkrete Poesie stilbildend wurde, hatte die Kritik daran zurückgewiesen. Bis Mitte Oktober 2017 sollten Hochschulmitglieder Änderungsvorschläge machen. Der Akademische Senat der Hochschule beschloss auf seiner Sitzung am Dienstag, dass auf der Fassade im Zuge der sowieso anstehenden Sanierung im Herbst 2018 ein Gedicht der Lyrikerin Barbara Köhler angebracht wird.

Der 93-jährige Dichter kritisierte am Dienstag die Entscheidung des Akademischen Senats.

Gomringer kritisierte die Entscheidung.

Es gehe den Verantwortlichen, so Gomringer, um die Entfernung eines "nicht weichgespülten Gedichts" im Sinne einer falsch verstandenen political correctness. Der Geschäftsführer des Kulturrats, Olaf Zimmermann, sagte der dpa: "Ich hätte es nie für möglich gehalten, dass eine Hochschule, die selbst Nutznießer der Kunst- und Wissenschaftsfreiheit ist, dieses Recht dermaßen mit Füßen tritt". Wie der Hochschule in einer Presseerklärung mitteilt, sind die Zeilen von "avenidas" künftig auf Wunsch des Künstlers auf einer Tafel unterhalb des Werkes von Barbara Köhler auf der Südfassade zu lesen - in Spanisch, Deutsch und Englisch.

Der Fall hatte bereits im vergangenen Jahr international Aufsehen erregt. Der Lyriker selbst hat dafür "drei Plakate" gefordert.

Die Alice Salomon Hochschule im Berliner Stadtteil Hellersdorf ist eigenen Angaben zufolge mit 3700 Studierenden die deutschlandweit größte staatliche Hochschule für Soziale Arbeit, Gesundheit und Erziehung. Das Deutsche PEN-Zentrum und der Kulturrat warnten vor Zensur. Gomringer zählt zu den bedeutendsten Autoren der deutschen Gegenwartsliteratur seit den Fünfzigerjahren.

Related:

Comments

Latest news

Sieben Euro für Zigaretten: Dieser Hersteller zieht Preise an
Laut dem Medienberichten sollen auch die Preise der anderen Marken von Philip Morris steigen - um wie viel, ist aber noch unklar. Wer Geld sparen will und die Gesundheit schonen müsste, sollte wohl lieber mit dem Rauchen aufhören.

Trotz Vergewaltigungsprozess: Bill Cosby kehrt auf die Bühne zurück
Cosby wird vorgeworfen, 2004 einer Frau Tabletten zur Betäubung gegeben und sie anschliessend sexuell missbraucht zu haben. Januar] traute sich der Comedian dann auf die Bühne des LaRose Jazz Clubs in seiner Heimatstadt Philadelphia.

IS bekennt sich zu Anschlägen auf das Parlament in Teheran
Ein Dritter Angreifer wurde verhaftet, dennoch ist vom IS bisher keine offizielle Verlautbarung getroffen worden. Der iranische Geheimdienst sprach von Terroranschlägen, ohne jedoch direkt den IS zu erwähnen.

Benefits of online casino
Moreover, in some cities casinos are completely banned, and in this case, the cost of the road will be even higher. Also there you can find games such as keno or lotto - which are not very common in traditional institutions.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news