ADAC Luftrettung ist 2017 zu 7180 Einsätzen gerufen worden

Unfall mit Einsatz des ADAC-Rettungshubschraubers Christoph 22. Nicht immer ist die Schwere der Verletzungen entscheidend ob er anrückt

Die Berliner und Brandenburger Rettungshubschrauber der ADAC Luftrettung haben 2017 insgesamt 6145 Patienten versorgt. Im Vorjahr waren es 1367 Einsätze mit 1235 Patienten.

Im Schnitt fünfmal am Tag hebt Christoph 18 aus Ochsenfurt zu einem Einsatz ab. Die Zahl der versorgten Patienten lag mit mehr als 49 000 ebenfalls annähernd auf Vorjahresniveau. Die durchschnittliche Flugzeit bei einem Einsatz betrug rund 30 Minuten. Bei etwa der Hälfte der Einsätze geht es um internistische Notfälle, wenn also wegen Krankheit ein Versagen der inneren Organe droht. Danach folgten neurologische Notfälle und Freizeitunfälle mit jeweils 12 Prozent. Bei zehn Prozent war ein Verkehrsunfall die Ursache.

Die ADAC Luftrettung gGmbH ist mit mehr als 50 Hubschraubern an 37 Stationen eine der größten zivilen Luftrettungsorganisationen in Europa.

Mit 3.331 Einsätzen rückte der Berliner Hubschrauber "Christoph 31" deutschland- und weltweit am häufigsten aus und kam dabei 2.476 Menschen zur Hilfe. Bisher werden Rettungshubschrauber in den meisten Städten und Gemeinden nur von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang eingesetzt.

Related:

Comments

Latest news

Thunderstruck slot game
If the Player lads on 3 Scatters on the reels, he gets immediate 15 Free Spins during which the multiplier is 3x. When the Scatter makes you win, a flash of lightning strikes the symbols and if you are lucky you get extra pay.

Zeichen auf Abschied: Subotic vor Wechsel nach Frankreich
Unter Peter Stöger spielte er in Dortmund überhaupt keine Rolle mehr. "Momentan ist es für Neven schwierig". Er spielt seit 2008 für die Borussia, wurde zweimal Deutscher Meister und gewann einmal den DFB-Pokal.

Giuliana Farfalla hilft Dschungelcamp aus dem Quotentief
Sängerin Lisa Bund (29) musste das Camp in Staffel drei wegen einer Magenschleimhautentzündung vorzeitig verlassen. Mit einem Schrei überwindet Matthias seine Ängste, springt, packt den großen Stern und behält ihn in den Armen.

Tiefensee: Martin Schulz soll auf Ministeramt verzichten!
Die SPD müsse "mindestens ausloten, was an Verbesserungen für die Menschen in Deutschland und Europa erreichbar ist". Wenn man dann doch nicht regieren wolle, würden die Wähler einen für verrückt erklären. "Nein", sagt Linder sofort.

Online Casinos – wie finde ich einen guten Anbieter?
Deshalb sollte man sich vorab ein wenig informieren und sich überlegen, welche Spiele einen besonders interessieren. Viele Online Casinos bieten die Möglichkeit das Spielangebot in Teilen kostenlos vorab zu testen.

Other news