Deutsche Power in Neapel? Younes vor Ajax-Absprung

Amin Younes steht offenbar unmittelbar vor einem Abschied vom niederländischen Rekordmeister Ajax Amsterdam. Wie die italienische Ausgabe von ‚Sky Sport' berichtet, hat der niederländische Rekordmeister ein Angebot des SSC Neapel über fünf Millionen Euro angenommen. Ob er damit auch seine WM-Chancen erhöht? Nicht uninteressant: Damals war der stolze Traditionsklub mit Legende Diego Maradona letztmals Meister geworden. Bei den Neapolitanern soll der Confed-Cup-Sieger einen Vertrag über fünfeinhalb Jahre unterschreiben. Für die deutsche Nationalmannschaft lief er fünfmal auf.

Younes, der Ende des vergangenen Jahres aufgrund einer Entzündung im Knie mehrere Wochen ausgefallen war, hatte zuletzt eine Vertragsverlängerung mit Ajax abgelehnt.

Mit Amsterdam war der ehemalige Gladbacher und Lauterer ins Finale der Europa League 2017 eingezogen, das gegen Manchester United verloren ging (0:2).

Das gesetzte Dreigestirn im Napoli-Angriff: Lorenzo Insigne, Dries Mertens und José Callejon (v.l.n.r.).

Related:

Comments

Latest news

FC Heidenheim bezwingt Braunschweig
Gustav Valsvik mit einem Latten-Kopfball und Hendrick Zuck kurz vor der Pause hatten die größten Gäste-Möglichkeiten. Aus den vergangenen acht Partien haben die Niedersachsen nur einen Sieg vorzuweisen.

Kühnert lehnt Kurzzeit-SPD-Mitgliedschaften gegen Groko ab
Ihre Bedenken seien grundsätzlicher Art. "Eine Änderung durch eine einheitliche Gebührenordnung wäre deshalb notwendig". Die Jusos als entschiedene Gegner einer Neuauflage der großen Koalition hatten dazu aufgerufen, in die SPD einzutreten.

Kritik am neuen Frauen-Teamchef Phil Neville
In einem der umstrittenen Tweets heißt es: "Guten Morgen Männer, ein paar Stunden Cricket rüsten mich gut für den Tag". Der 41-Jährige war am Dienstag als Coach der englischen Frauen-Nationalmannschaft vorgestellt worden.

DJI Mavic Air offiziell vorgestellt: Das kann die neue Drohne
Die DJI Mavic Air ist ab sofort zum Preis von 849 Euro in den Farben Schwarz, Weiß und Rot auf der Website von DJI erhältlich. Damit können ganz einfach folgende Befehle gegeben: starten, verfolgen, fotografieren, filmen, entfernen, nähern und landen.

BVB: Wechsel von Aubameyang rückt näher
Die ‚Sport Bild' geht davon aus, dass man sich schlussendlich bei einer Summe zwischen 60 und 65 Millionen Euro treffen wird. Es wird wohl einer der letzten Termine sein, die Pierre-Emerick Aubameyang noch in Dortmund wahrnimmt.

Other news