FC Heidenheim bezwingt Braunschweig

Lieberknecht bleibt mit Braunschweig im Tabellenkeller

FC Heidenheim hat sich durch ein 2:0 (0:0) über Eintracht Braunschweig vorerst aus der Abstiegs-Region der Zweiten Fußball-Bundesliga befreien können.

Aus den vergangenen acht Partien haben die Niedersachsen nur einen Sieg vorzuweisen. Denis Thomalla traf in der 35. Minute zum 1:0, Kolja Pusch legte in der 83. Minute noch einen drauf. Mit nun 25 Punkten setzte sich der FCH etwas von der Gefahrenzone ab.

Vor 10.500 Zuschauern in der Voith-Arena war beiden Teams der Druck der brenzligen Tabellensituation anzumerken, waren sie anfangs doch sehr auf Sicherheit bedacht. Gustav Valsvik mit einem Latten-Kopfball und Hendrick Zuck kurz vor der Pause hatten die größten Gäste-Möglichkeiten.

Related:

Comments

Latest news

Air-Berlin-Pleite kostet Staat bis zu 200 Millionen Euro
Aus dem Umfeld der Insolvenzverwalter wird berichtet, bei dem KfW-Kredit sei nach derzeitigem Stand noch mit knapp 10 Mio. Knapp drei Monate nach Eröffnung des Air-Berlin-Insolvenzverfahrens treten heute und morgen die Gläubiger zusammen.

Kritik am neuen Frauen-Teamchef Phil Neville
In einem der umstrittenen Tweets heißt es: "Guten Morgen Männer, ein paar Stunden Cricket rüsten mich gut für den Tag". Der 41-Jährige war am Dienstag als Coach der englischen Frauen-Nationalmannschaft vorgestellt worden.

DJI Mavic Air offiziell vorgestellt: Das kann die neue Drohne
Die DJI Mavic Air ist ab sofort zum Preis von 849 Euro in den Farben Schwarz, Weiß und Rot auf der Website von DJI erhältlich. Damit können ganz einfach folgende Befehle gegeben: starten, verfolgen, fotografieren, filmen, entfernen, nähern und landen.

Kamele wegen Botox von Schönheitswettbewerb ausgeschlossen
Das Kamel hat in Saudi-Arabien trotz der rasanten Modernisierung der letzten Jahrzehnte noch immer einen sehr hohen Stellenwert. Die rund 30'000 Tiere messen sich in Rennen – und eben im Schönheitswettbewerb, bei dem die Miss Kamel gekürt wird.

Stiftung Warentest prüft Olivenöle: Die Guten haben ihren Preis
Drei Öle im Test beurteilten die Tester als geschmackliche Highlights. 2017 war kein einziges Olivenöl gut , 2016 nur eins. Zwei griechische Öle im aktuellen Test erfüllen diese Anforderung nicht, bei ihnen wurden sensorische Fehler festgestellt.

Other news