Kingdom Come: Deliverance bekommt Day-One

Zu diesem möchten sich die Jungs der Warhorse Studios allerdings erst zu einem späteren Zeitpunkt äußern. Kingdom Come: Deliverance bietet hierzu ausgesprochen vielschichtige Ansätze gerade für Spieler, die ihre Augen stets offen halten. Dafür wird über einen Foto-Modus nachgedacht, der nach dem Release kostenlos nachgereicht werden könnte. Inzwischen haben die Entwickler eine Aussage z.

Deep Silver und die Warhorse Studios haben ein neues, über 16 Minuten langes Video zu Kingdom Come: Deliverance veröffentlicht, das Auszüge aus den Abenteuern des Protagonisten Heinrich zeigt. "Wir werden Kingdom Come: Deliverance für eine lange Zeit unterstützen", so die Entwickler. Unser Spiel ist eines der immersivsten Spiele, die ihr je spielen werdet. "Unser Kampf ist sehr intensiv und einzigartig, da wir professionelle Fechter hatten, die mit uns in unserem Motion Capturing-Studio arbeiteten". "Kingdom Come: Deliverance" wird am 13. Februar 2018 für die PlayStation 4, die Xbox One und den PC erscheinen.

Related:

Comments

Latest news

Immer mehr Menschen arbeiten an Sonn- und Feiertagen
Schichtarbeit gehörte für 15,6 Prozent zum Alltag und ist damit angestiegen. Auch der Anteil der Schichtarbeiter soll heute höher liegen.

"Fack ju Göhte" erhält keinen Markenschutz — EU-Gericht
Insgesamt hatte die Trilogie mit Hauptdarsteller Elyas M'Barek in Deutschland mehr als 21 Millionen Kinobesucher. Der Titel verstoße gegen die guten Sitten , begründeten die Luxemburger Richter ihre Entscheidung .

Pkw aus Leipzig fährt unter Sattelzug - Autofahrer stirbt auf A38
Die Bergung und damit Vollsperrung der Fahrbahn wird noch einige Stunden andauert, wie die Polizei Nordhausen mitteilt. Zunächst war die A38 in beiden Richtungen voll gesperrt, die Sperrung in Richtung Halle hat nach wie vor Bestand.

Macron fordert in Davos Zehn-Jahres-Plan für Europa
Beim Weltwirtschaftsforum wird in diesem Jahr aber vor allem der Besuch von US-Präsident Trump mit Spannung erwartet. Der französische Präsident Emmanuel Macron hat in seiner Rede gefordert, die Globalisierung gerechter zu gestalten.

Schülerin schleppte Masern aus Deutschland nach Guatemala ein
In Guatemala - in dem Land leben mehr als 15 Millionen Menschen - war seit 1998 kein Masernfall mehr registriert worden. In Deutschland hingegen gab es laut Robert Koch-Institut im vergangenen Jahr fast 1.000 Masernerkrankungen.

Other news