Zwei Tote und über 100 Verletzte bei Bahnunglück nahe Mailand

Den Rettungskräften zufolge sind mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen

Bei Mailand hat sich ein schweres Zugunglück ereignet. Der Pendlerzug der Eisenbahngesellschaft Trenord sei gegen sieben Uhr morgens entgleist.

Bei einem Bahnunglück in der Nähe der italienischen Großstadt Mailand sind zwei Menschen ums Leben gekommen.

Der Regionalzug war am Morgen aus noch unbekannter Ursache entgleist, wie die regionale Vertreterin der Rettungskräfte, Cristina Corbetta, dem Fernsehsender Sky TG24 sagte. Außerdem seien Dutzende Menschen verletzt worden. Die Unglücksstelle sei schwer zugänglich, berichtete Ansa. Das Unglück ereignete sich gegen 7 Uhr zwischen den Ortschaften Pioltello und Segrate. "Es war Pendlerzeit, der Zug war voll", sagte Chiara Abrosio von der Polizei in Mailand dem Sender SkyTG24.

Mailand - Der Pendlerzug war voll besetzt als mehrere Waggons am Donnerstagmorgen entgleisten. Mindestens zwei Waggons kippten um. Elf Mailänder Feuerwehrmannschaften standen im Einsatz, um die Passagiere zu befreien.

Zwei Waggons sind in einem 90-Grad-Winkel verkeilt. Alle in der Region verfügbaren Rettungskräfte sowie Polizisten und ein Rettungshubschrauber wurden zum Unglücksort gerufen. Im Juli 2016 waren bei einer Kollision zweier Züge in der Nähe der Stadt Bari 23 Menschen gestorben.

Related:

Comments

Latest news

Was wird in Deutschland eigentlich gespielt?
Zocken ist ein vollkommen normales Hobby geworden, dessen Einfluss auf die Populärkultur unmöglich verneint werden kann. Diese und ähnliche Zahlen decken sich übrigens auch mit den Zahlen des Videospielmarkts in Deutschland im Jahr 2018.

Why online slots is a rapidly growing industry
If you are yet to realise by this point somehow, online slots game are becoming all the rage as far as online gambling goes. Some actually have a huge betting scope, meaning they are perfect options for gamblers of all levels and of all budgets.

Wozniacki erste Finalistin der Australian Open
Für Wozniacki ist es das dritte Grand-Slam-Finale, ihre ersten beiden hatte sie 2009 und 2014 jeweils bei den US Open verloren. Wenn sich die erste Enttäuschung über das Aus gelegt hat, wird sie auch auf das denkwürdige Halbfinale gegen Halep stolz sein.

Die Siberian Health Company
Und schließlich die Chronobiologie, die die biologischen Rhythmen und ihre Verbindung zur menschlichen Gesundheit erforscht. Das Unternehmen gründete im Jahr 2007 eine weitere Produktionsstätte, die bis 2010 erweitert und modernisiert wurde.

Multiplayer kosten
Die Spieler fürchten jedoch, dass dann ein Spiel immer mehr Pay-to-Win Elemente besitzt und damit nicht mehr interessant ist. Die ersten Bugs werden bereits erwartet und man hofft viele zu finden damit sie bis 2018 ausgemerzt werden können.

Other news