PixARK für PC & Konsolen angekündigt

Snail Games hat das Voxel-basierte Sandbox-Survival-Spiel PixARK angekündigt. Ein erster Trailer liefert ein paar Einblicke. Der Titel soll zunächst auf Steam im Early Access bzw. auf der Xbox One via Game Preview pilotiert werden; der Starttermin hierfür wurde mit Ende März 2018 angegeben.

Die finale Version des Spiels soll neben dem PC auch für die Xbox One von Microsoft, die PlayStation 4 von Sony und die Switch von Nintendo erscheinen. Ein erstes Video gibt es schon heute.

Das Spiel basiert auf der Welt von Ark: Survival Evolved.

Die Spielbeschreibung: "In PixARK wacht eine Gruppe von Spielern gestrandet auf einer mysteriösen Insel auf". Dazu müsst ihr nach Gegenständen suchen, jagen, anbauen, Habitate errichten, Essen finden usw., sowie euch gegen Dinosaurier und andere Gefahren schützen, die in der wilden Natur lauern. Zudem könnt ihr auch hier anhand von Fertigkeiten und mithilfe von Ressourcen diese fiesen Kreaturen versuchen zu zähmen, durch die Welt reisen, Geheimnisse aufdecken und vieles mehr.

Related:

Comments

Latest news

Flüchtling darf Zweitfrau aus Syrien nachholen
Er fügte hinzu: "Es liegt jedoch außerhalb unserer rechtlichen Möglichkeiten, auf Eherechte anderer Staaten einzuwirken". Das berichten die " Hamburger Morgenpost " und die " Bild "-Zeitung".

Liverpool looking to secure cut-price January deal for Gelson Martins
One name that has been whispered around The Kop with a return to Anfield is Barcelona's Javier Mascherano. From a fan's point of view, however, the Liverpool boss admitted it was a little different.

WEF 2018: Mnuchin nennt Staatsschulden und Dollar-Schwäche unproblematisch
China und Südkorea, die besonders von den Strafzöllen betroffen sind, haben Trumps Entscheidung scharf kritisiert. Zahlreiche Dienstautos der US-Regierung waren startbereit, um die Eingeflogenen zum Hotel zu fahren.

Geheime Dieseltests in den USA Deutsche Autobauer: Abgas-Versuche an Affen!
Daimler und VW bestätigten auf dpa-Anfrage die Auftragsvergabe, wollten sich zu den Experimenten aber nicht konkreter äußern. Die Times berichtet außerdem, dass bei den Versuchen ein VW-Beetle mit manipulierter Software eingesetzt wurde.

VfL Bochum Felix Bastians wechselt nach China
Die Haltung des Vereins auch, schließlich hat er beim VfL einen langfristigen Vertrag unterschrieben. Bastians sei zu ihm gekommen und habe um die Freigabe gebeten, so der Coach.

Other news