Amazons Alexa verliert ihre Stimme, Jeff Bezos ist panisch

Jeff Bezos Amazon Header

Ein derartige Investition in das teure Super-Bowl-Werbeumfeld zusammen mit der historischen Werbepremiere von Jeff Bezos, legt auch die Vermutung nahe, dass Amazon hier nicht nur Image-Werbung betreiben, sondern eine relevante Produktinnovation bewerben will. In dem Clip verliert die Sprachassistentin Alexa ihre Stimme. Nach kurzer Zeit unterbricht Alexa ihre Vorhersage, beginnt zu husten und bleibt still.

Nächste Szene: In der Amazon Zentrale laufen Nachrichten mit Breaking News, dass Alexa ihre Stimme verloren habe. Mit von der Partie ist der Amazon-Chef höchstpersönlich, Jeff Bezos spielt sich selbst. Die Mitarbeiterin erwidert, dass bereits für Ersatz gesorgt wäre. Diese Anwendung, die die individuelle Nützlichkeit des Sprachassistenten durch ein noch personalisierteres Nutzungserlebnis deutlich steigern würde, soll dieses Frühjahr eingeführt werden - im Timing passend zur Super Bowl. Alleine in den USA sehen sich über 170 Millionen Menschen die Live-Übertragung an. Weltweit werden die Zuschauer auf über eine Milliarde geschätzt. Daher sind die Preise für einen Werbespot astronomisch hoch: Ein 30-Sekunden-Spot kostet 7,7 Millionen US-Dollar.

Was passiert, wenn Alexa krank ist und nicht mehr sprechen kann? Es könnte also nur für die Dauer des Super Bowls zum Beispiel die Stimme eines berühmten Football-Spielers aushelfen.

Mit einem ersten kleinen Teaser zeigt Amazon, dass es zum Super Bowl einen Clip für Alexa geben wird und zugleich damit wohl auch eine Ankündigung für Neuerungen. Oder aber Alexa bekommt dauerhaft eine neue Stimme.

Related:

Comments

Latest news

IOC fodert sichere Anti-Doping-Tests
Er sagte: "Nichtsdestotrotz muss man festhalten, dass wahrscheinlich kein System manipulationssicher sein kann". Doch wie am Montag öffentlich wurde, hat das Kölner Analyselabor die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA am 19.

Easyjet nimmt Graz-Berlin auf
easyJet verdoppelt sein Angebot ab Berlin-Tegel und bietet 23 neue Flugziele im kommenden Sommerflugplan an. Für Reisende von und nach Berlin bedeutet das künftig wieder eine größere Auswahl an Flügen und Zielen.

Abgastests mit Affen und Menschen sollen Konsequenzen haben
Die Untersuchungskommission des Ministeriums zum Abgasskandal solle in einer Sondersitzung prüfen, ob es weitere Fälle gibt. Die Ethikkommission der Uniklinik Aachen habe die Studie, die erst 2016 veröffentlicht worden sei, geprüft und genehmigt.

Türkische Armee zerstört 3.000 Jahre alten Tempel
Er verglich die Zerstörung mit der Sprengung des Bal-Tempels in Palmyra durch die Terrormiliz "Islamischer Staat"(IS). Bei der türkischen Offensive im Nordwesten Syriens hat es offenbar erste Schäden am Kulturerbe gegeben.

Journalisten legen Verfassungsbeschwerde gegen BND-Gesetz ein
DJV-Bundesvorsitzender Frank Überall betont: "Das aktuelle BND-Gesetz ist Gift für den Journalismus, insbesondere für die Recherche".

Other news