Bremen zuversichtlich für Pokal-Fight in Leverkusen

Abfaaaahrt! Am Nachmittag haben sich die Werder Profis mit dem Zug auf den Weg nach Leverkusen begeben

Der ehemalige ÖFB-Teamspieler soll beim Gastspiel in Leverkusen zum Aufstieg ins DFB-Pokal-Halbfinale beitragen. "Bremen hat sich unter Florian Kohfeldt gut entwickelt und ist weitaus besser als es der Tabellenplatz vermuten lässt", sagte Herrlich. Sechsmal versuchte sich Bayer gegen Werder, sechsmal misslang es.

Die Bremer reisen mit viel Selbstvertrauen nach Leverkusen.

Dass Bayer in bislang sechs Duellen im DFB-Pokal immer an Werder scheiterte, spiele aber "keine Rolle, weder für Leverkusen noch für uns", sagte Kohfeldt: "Aber wir weisen die Spieler darauf hin, welch große, traditionsreiche Bedeutung der DFB-Pokal für unseren Verein hat".

Hier findet Ihr alle relevanten Informationen zur Partie auf einen Blick, unter anderem die zum LIVESTREAM - und TV -Angebot. Anpfiff der Partie ist um 20.45 Uhr. Der Stream ist auf allen internetfähigen Geräten zu empfangen. Smartphone-Nutzer können zudem auf die Sportschau-App ausweichen, die ebenfalls einen Streamingdienst anbietet. Das Streaming-Angebot ist sowohl auf dem PC als auch auf Android- und Apple-Geräten nutzbar. Moderiert wird die Übertragung von Alexander Bommes, kommentieren wird Gerd Gottlob.

Wer Kunde des Pay-TV-Senders Sky ist, kann das Spiel auf dem Kanal Sky Sport 1 oder - wenn man das entsprechende HD-Paket dazu gebucht hat - auf Sky Sport 1 HD ansehen. "Der DFB-Pokal ist nicht weniger wichtig als die Bundesliga".

In der aktuellen Pokalrunde präsentierte sich Werder Bremen durchaus stark: Nacheinander gewannen die Grün-Weißen zuerst beim Drittligisten Würzburg (3:0) und siegte danach gegen die Erstligakklubs aus Hoffenheim (1:0) und Freiburg (3:2). Kevin Volland und Julian Brandt dürften in die Startformation zurückkehren, in der wohl auch Lucas Alario auftauchen dürfte, der am 16. Spieltag mit seinem Treffer für den 1:0-Sieg der Leverkusener gegen den SV Werder verantwortlich zeichnete. Das letzte Viertelfinal-Aus gab es 2006 beim 1:3 auf St.

Related:

Comments

Latest news

John Mahoney: Der "Frasier"-Star ist gestorben!"
Dennoch habe er viele Beziehungen gehabt - und auch die Steppenwolf Theatre Company immer als seine Familie betrachtet. Erst mit 37 Jahren begann der Schauspieler seine Karriere vor der Kamera.

Tesla-Roadster in SpaceX-Rakete: Elon Musk enthüllt Easter Egg
Für Elon Musk steht viel auf dem Spiel, wenn am Dienstag die Falcon Heavy im US-Staat Florida von der Startrampe abheben soll. Die unter großem Zeitdruck konstruierte Rakete explodierte bei allen vier Teststarts.

Toter am S-Bahnhof Rahnsdorf: Mordkommission ermittelt
Im S-Bahn- als auch im Regionalbahnverkehr gibt es keine Einschränkungen, sagte Bahnsprecher Burkhard Ahlert. Vor dem Berliner S-Bahnhof Rahnsdorf ist am Montagmorgen (06.02.2017) ein toter Mann aufgefunden worden.

Duda will umstrittenes Holocaust-Gesetz unterzeichnen
Das Gesetz diene lediglich dazu, dem polnischen Staat die Möglichkeit einzuräumen, sich vor falschen Unterstellungen zu schützen. Der Senat hat den von der nationalkonservativen Regierung vorgelegten Gesetzentwurf bereits gebilligt.

Regierung verhängt Ausnahmezustand auf den Malediven
Das Auswärtige Amt hat sich besorgt über die Lage auf den Malediven gezeigt und einen Appell an den Inselstaat gerichtet. Zuvor hatte sich der Präsident geweigert, der Anordnung des Obersten Gerichts der Malediven nachzukommen.

Other news