Google Pixel & Nexus: OTA-Dateien und Factory-Images für Februar 2018

Google Pixel & Nexus: OTA-Dateien und Factory-Images für Februar 2018

Mit dem für Februar vorgesehenen Update aktiviert Google den Co-Prozessor Visual Core in seinen Pixel-2-Smartphones. Das betrifft natürlich nicht nur Pixel 2 und Pixel 2 XL, Google hat auch die entsprechenden Dateien für Pixel, Pixel XL sowie Pixel C, Nexus 6P und Nexus 5X am Start. Der Chip bietet ein LPDDR4-Speicherinterface und ist per PCIe an den Snapdragon 835 angebunden. Das Unternehmen teilte mit, dass der bisher im Pixel 2 schlummernde Coprozessor in den kommenden Tagen per Software-Update aktiviert wird. Dies holt Google nun mit dem Februar-Update nach. Er soll die Fotoqualität sichtbar verbessern und auch die Verarbeitung von HDR+ wesentlich effizienter erledigen, der neue Pixel Visual Core war eines der Highlights der neuen Google-Smartphones. Davon profitieren in erster Linie Apps, die eine Kamera-Funktion eingebaut haben. Beispielsweise WhatsApp, Instagram und Snapchat sollen dank der HDR+-Funktion des Pixel Visual Core bessere Fotos liefern.

Damit die drei genannten Apps auf den Pixel Visual Core zugreifen können, bedarf es eines Android-Updates, was beim Pixel 2 anders als bei den meisten anderen Android-Smartphones ohne Verzögerung möglich ist.

Related:

Comments

Latest news

Pizza Connection 3 - Verschoben, neue Beta-Einladungen
Alle interessierten Gamer können sich ab sofort auf der offiziellen Seite anmelden und auf eine E-Mail mit der Einladung hoffen. Mithilfe des Pizza Creator soll ein umfangreiches Tool zur Verfügung stehen, welches auch verrückte Kreationen zulässt.

Samsung Galaxy S9: Neue Bilder und eine angeblich satte Preiserhöhung
Beim größeren Plus-Modell des Galaxy S9 sind zudem noch eine zweite Kamera-Linse zu erkennen. Daneben soll es auch Modelle in "Midnight Black", "Titanium Grey" und "Coral Blue" geben.

Mönchengladbach: Vater soll Baby gequält und getötet haben
Die zwei gingen keiner Arbeit nach und führten ein Leben "ohne große Highlights", wie Thiel sagte. Angesichts der Ermittlungsergebnisse wurde der Vorwurf im Fall des Vaters nun auf Mord abgeändert.

Bremen zuversichtlich für Pokal-Fight in Leverkusen
Hier findet Ihr alle relevanten Informationen zur Partie auf einen Blick, unter anderem die zum LIVESTREAM - und TV -Angebot. Smartphone-Nutzer können zudem auf die Sportschau-App ausweichen, die ebenfalls einen Streamingdienst anbietet.

Chelsea-Debakel bei Prödl-Klub
Chelsea verlor schon nach 30 Minuten Tiemoué Bakayoko durch Gelb-Rot, in der 42. Für den neuen Trainer Javi Gracia gab es somit eine erfolgreiche Heimpremiere.

Other news