Staatsanwaltschaft durchsucht Audi-Zentrale

FILES-US-GERMANY-AUTOMOBILE-POLLUTION-VW-AUDI

Die Staatsanwaltschaft München II hat im Zuge des Abgasskandals den Firmensitz und ein Werk des Autobauers Audi durchsuchen lassen.

Laut Medienberichten durchsucht die Staatsanwaltschaft München II seit dem Morgen die Audi-Zentrale in Ingolstadt und ein Werk. "In unserem Fokus steht nunmehr auch der Einsatz von technischen Vorrichtungen zur Manipulation von Abgaswerten in V6-3-Liter-Dieselmotoren, die für den europäischen Absatzmarkt bestimmt waren", sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft. Mit einem Aufgebot von allein 18 Staatsanwälten rückten die Ermittler an, hinzu kamen Beamte der Landeskriminalämter Bayern und Baden-Württemberg. Ebenfalls wurde die privaten Wohnungen von sechs aktiven und früheren Technikern des Konzerns durchforstet. Zunächst bezog sich der Verdacht auf den Betrug und strafbare Werbung mit Audi-Fahrzeugen, die auf dem US-Markt verkauft wurden.

In einer spektakulären Aktion hatte die Staatsanwaltschaft München am 15. März 2017 während der Jahres-Pressekonferenz von Audi-Chef Rupert Stadler in Ingolstadt die Konzernzentrale durchsucht. Neben dem Ermittlungsverfahren führt die Staatsanwaltschaft auch ein Bußgeldverfahren gegen noch unbekannte Audi-Vorstände und gegen das Unternehmen.

Zum Verkauf von manipulierten Diesel-Fahrzeugen auf dem US-Markt würden inzwischen 14 Personen als Beschuldigte geführt, hieß es.

VW machte keinen Hehl daraus, dass auch Audi an den Verfehlungen beteiligt war. Der ehemalige Chef der Audi-Motorenentwicklung und Porsche-Entwicklungsvorstand sitzt seit September 2017 in Untersuchungshaft. Der Hersteller sei darüber informiert worden, dass die Behörde in den Audi-Modellen A4, A5, A6, A7, A8, Q5, SQ5 und Q7 mit der Abgasnorm 6 "unzulässige Abschaltvorrichtungen" festgestellt habe, bestätigte ein Sprecher des Bundesverkehrsministeriums. Audi kooperiere mit der Staatsanwaltschaft.

Related:

Comments

Latest news

Heynckes erwartet "Pokalfight" - in Paderborn ohne Boateng
SC Paderborn - FC Bayern nicht live im Free-TV: DFB-Pokal live in der ARD? Mit 4:0 gewann der FCB das Heimspiel am 23.09.2014. So soll sich auch spielerisch nichts ändern, wenn der übermächtige Gegner kommt. "Sie spielen Angriffsfußball und haben St.

DFL offenbar gegen Kind-Übernahme von Hannover 96
Mein Kenntnisstand ist der, dass noch keine Entscheidung gefallen ist. "Ich erwarte, dass der Antrag bestätigt wird". Schwerer Rückschlag: Martin Kind ist mit seinen Übernahmeplänen bei Hannover 96 gescheitert - vorerst.

Bundesregierung kritisiert Krim-Reise von AfD-Abgeordneten

Die Jugendschutzkommission der Landesmedienanstalten erwägt ein Verbot von Lootboxen
In jüngster Zeit gab es kontroverse Diskussionen rund um Lootboxen, unter anderem angefacht durch Star Wars: Battlefront 2 . Wir behalten die Thematik definitiv im Auge und melden uns, sobald wir mehr wissen.

Später Punkt gegen Hannover hilft HSV nur wenig weiter
Ein Treffer kurz vor Schluss sorgt für das Unentschieden: Im Abendspiel trennen sich der Hamburger SV und Hannover 96 1:1. Der erstmalige Abstieg des immer erstklassigen Gründungsmitgliedes der Bundesliga könnte in dieser Saison aber eintreten.

Other news