Nordkorea: Keine Gespräche mit USA

Schließen Nordkoreas Diktator Kim Jong-un mit seiner Schwester. – REUTERS  Damir Sagolj  File

Auf der Pressekonferenz im Anschluss des Treffens sagte Abe, es sei sehr wichtig, die soliden Beziehungen zwischen Japan und den USA der ganzen Welt zu präsentieren. Pence betonte, für die USA lägen im Atomstreit mit dem kommunistisch regierten Land "alle Optionen auf dem Tisch". "Zu diesem Zweck gebe ich heute bekannt, dass die Vereinigten Staaten demnächst die schärfsten und aggressivsten Wirtschaftssanktionen verkünden werden, die jemals verhängt wurden", sagte Pence, der sich auf dem Weg zu den Olympischen Winterspielen in Südkorea befindet.

Bislang waren wirksame Sanktionen an der Weigerung Chinas gescheitert, sich einem Öl-Embargo anzuschließen. Dafür stimmte auch China, Nordkoreas engster Verbündeter. "Um eines klarzustellen: Wir haben nicht vor, die USA bei unserem Besuch in Südkorea zu treffen". Die USA würden ihren "maximalen Druck so lange weiter verschärfen, bis Nordkorea konkrete Schritte hin zu einer vollständigen, nachweisbaren und unumkehrbaren Denuklearisierung" einleite, sagte er bei einem Besuch in Japan.

Papst Franziskus lobte unterdessen Nord- und Südkorea für deren geplante gemeinsame Eishockey-Frauenmannschaft bei den Olympischen Spielen. "Ich bin jedoch der festen Überzeugung, dass wir keinen unrealistischen Illusionen erliegen sollten", erklärte Steinmeier.

Nordkorea nimmt an den Olympischen Spielen im südkoreanischen Pyeongchang teil.

Zur Eröffnung der Spiele wird auch die Schwester des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Un erwartet. Sie ist aber zum Dialog mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un bereit, um den Konflikt um Pjöngjangs Atomprogramm zu lösen.

Die beiden Staaten wollen dies nutzen, um den innerkoreanischen Dialog wieder aufzunehmen und voranzubringen. Kim Yo Jong ist die erste Vizedirektorin des Zentralkomitees der Arbeiterpartei. Die Teilnahme Kim Yo Jongs könnte zudem zu Reibungen mit den USA führen, denn sie wurde im vergangenen Jahr wegen Menschenrechtsverletzungen auf die US-Sanktionsliste gesetzt. Der Sportausschussvorsitzende Choe unterliegt im Rahmen der UN-Sanktionen bereits einem Reiseverbot.

Related:

Comments

Latest news

Täglich am gewohnten Platz: S-Bahn testet Sitzplatzreservierung
Als Jahresabo gebe es eine Platzreservierung bereits in einzelnen deutschen Städten, sagte eine Bahn-Sprecherin. Im Zug finden Fahrgäste mit Sitzplatzreservierung dann ihren Platz im dafür vorgesehenen Reservierungsbereich.

EU-Kommission verlängert Prüffrist für Monsanto-Übernahme durch Bayer
Die EU-Komission hat die Prüffrist für die Übernahme des US-Saatgutkonzerns Monsanto durch Bayer erneut verlängert. Der Deal kommt aber nur zustande, wenn der geplante Kauf von Monsanto tatsächlich gelingt.

Die Siberian Health Company
Und schließlich die Chronobiologie, die die biologischen Rhythmen und ihre Verbindung zur menschlichen Gesundheit erforscht. Das Unternehmen gründete im Jahr 2007 eine weitere Produktionsstätte, die bis 2010 erweitert und modernisiert wurde.

Online Casinos – wie finde ich einen guten Anbieter?
Deshalb sollte man sich vorab ein wenig informieren und sich überlegen, welche Spiele einen besonders interessieren. Viele Online Casinos bieten die Möglichkeit das Spielangebot in Teilen kostenlos vorab zu testen.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news