FC Kaiserslautern - Holstein Kiel 3:1

Frontzeck FCK hat noch einige Spiele vor sich. Michael Frontzeck

Der FCK setzt sich vor heimischer Kulisse mit 3:1 gegen Kiel durch und fährt damit einen ganz wichtigen Sieg ein. Bochum feierte nach zuvor vier Niederlagen in Serie seinen ersten Dreier und verbesserte sich zwei Tage nach der Entlassung von Sportvorstand Christian Hochstätter und Chefcoach Jens Rasiejewski auf Rang 13. Das erste Tor der Partie fiel bereits in der 3. Minute: Brandon Borrello traf für die Gastgeber nach einer Vorlage von Osayamen Osawe.

Kaiserslauterns Ruben Jenssen (r) und Kiels David Kinsombi kämpfen um den Ball. Spielminute verschoss der Kieler Marvin Ducksch einen Elfmeter. Am Samstag könnte Mitaufsteiger MSV Duisburg, der Arminia Bielefeld empfängt, nach Punkten mit dem Tabellendritten gleichziehen. Die Lilien waren durch Romain Bregerie (61.) in Führung gegangen.

Related:

Comments

Latest news

Darmstadt nach 1:2 in Bochum weiter im Tabellenkeller
Brandon Borrello (2.), Christoph Moritz (45., Elfmeter) und Osayamen Osawe (51.) erzielen die Treffer für den Letzten. Kiels Marvin Duksch scheiterte mit einem schwach geschossenen Foulelfmeter an FCK-Keeper Marius Müller (13.).

Staatsanwaltschaft verhängt wegen Eurofighter Bußgeld gegen Airbus
Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Wien laufen wegen des Verdachts auf Betrug, Bestechung, Geldwäscherei und Untreue. Allerdings muss Airbus demnach 81,25 Millionen Euro wegen einer fahrlässigen Aufsichtspflichtverletzung zahlen.

BGH: Grundstückseigentümer muss für Feuer nach Dachreparatur haften
Bei den Heißklebearbeiten verursachte er ein Glutnest, das sich bis zum Abend unter den aufgeschweißten Bahnen ausbreitete. Dies verdeutlich ein Urteil des BGH zum Übergreifen eines Feuers vom Haus der Eigentümer auf ein Nachbargrundstück.

Facebook testet "Downvote"-Funktion"
Immer wieder testet Facebook entsprechende Updates bei einem kleinen Personenkreis, um ihn auf Massentauglichkeit zu überprüfen. Nach dem Drücken auf "Downvote" muss der Nutzer auswählen, in welche Kategorie der betreffende Kommentar fällt.

Im Frühjahr Medienoffensive mit eigenem Newsroom
Solange die AfD von vielen ignoriert oder mit Fake News gezielt schlechtgemacht werde, könne es nur diesen Weg geben, sagte sie. AfD-Fraktionschefin Alice Weidel betonte, dass man über Dinge schreiben möchte, die andere Medien „unter den Teppich kehren“.

Other news