Gefährdung der öffentlichen Sicherheit Polizei verbietet Kurden-Demonstration in Köln

Die Polizei hat die Veranstaltung verboten. Die öffentliche Sicherheit könne nicht gewährleistet werden. Grund für das Verbot seien unter anderem erhebliche Gefahren für die öffentliche Sicherheit bei der Durchführung der Versammlung.

Schon am Samstag vor zwei Wochen waren tausende kurdische Demonstranten in Köln auf die Straße gegangen und hatten den Verkehr in der Innenstadt lahmgelegt. "Die Stadt Köln begrüßt nachdrücklich, dass die Polizei Köln sich entschlossen hat, diese Demonstration zu verbieten".

Der Anmelder hatte in der Zeit zwischen 13 und 17 Uhr eine Kundgebung auf dem Ebertplatz mit anschließendem Aufzug zum Roncalliplatz geplant. In der Kölner Innenstadt wird zeitgleich am Samstag Karneval gefeiert.

Related:

Comments

Latest news

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

Die neuesten Slots mit den größten Gewinnen!
Dadurch werden eine Menge neue Gewinnkombinationen erschlossen, was die Spannung beim Spielen fortwährend steigen lässt. Ständig kommen neue Spielautomaten auf den Markt, die mit unterschiedlichen Boni und Features zu überzeugen versuchen.

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Nach tödlichem Brand in Plauen: Tatverdächtiger Brandstifter ermittelt
Nach dem tödlichen Brand in einem Haus an der Plauener Dürerstraße hat die Polizei einen mutmaßlichen Täter ermittelt. Plauen/Dresden - Am Montag starben im sächsischen Plauen zwei Bewohner bei einem Brand eines Mietshauses.

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis: Schlag gegen Rauschgiftszene gelungen
Gefunden wurden außerdem etwa 35 Kilogramm Amphetamine, Heroin und Kokain mit einem Straßenverkehrswert von 300 000 Euro. Ausgangspunkt war ein Todesfall im Raum Regensburg, bei dem eine Person nach der Einnahme von "Legal Highs" starb.

Other news