WhatsApp Payment: Bezahlung via Messenger im Test

Whatsapp testet Bezahlfunktion

Kann man demnächst mit WhatsApp Geld versenden?

Die Screenshots zeigen die Erstinstallation einer Bezahlfunktion innerhalb von WhatsApp. Wie der gut informierte Twitter-Account WABetaInfo zeigt, testet der Messenger den eigenen Bezahldienst in Indien. Die Bezahl-Funktion wird in Indien bereits im Rahmen des Beta-Programms ausgerollt und kann in Version 2.18.44 gefunden werden. Dabei erhalten wir auch einen Hinweis auf das verwendete Unified Payments Interface (UPI). Hierbei handelt es sich um ein Zahlungssystem, das von der National Payments Corporation of India (NPCI) ins Leben gerufen wurde, um direkte Geldtransfers auf mobilen Plattformen zwischen Nutzern zu ermöglichen. Sicher ist, dass sich Freunde über den Messenger gegenseitig Geldbeträge senden können.

Das Bezahl-Feature würde auch, mit dem kommenden "WhatsApp Business" gut kombinieren lassen. Auch hier ist unklar, wann und ob solch ein Store veröffentlicht wird.

Related:

Comments

Latest news

Arbon TG: Überfall auf Tankstellenshop - Täter flüchtet mit Beute
Der Täter erbeutete mehrere hundert Franken aus der Kasse, die Angestellte blieb körperlich unverletzt. Zum Zeitpunkt des Überfalls befand sich eine Angestellte im Tankstellenshop.

Erstes Olympia-Training für Eis-Paar Savchenko/Massot
Auch an den kurz vor den Winterspielen in Südkorea ausgetauschten Schlittschuhen habe es nicht gelegen. Fentz wollte sich nach dem schlechten Start bei der Eröffnungsfeier am Abend aufmuntern.

Egelsbacher Lotto-Betreiber zu Bewährung verurteilt
Als die Geschädigte mit ihrem Gewinner-Schein aber an weiteren Ziehungen teilnehmen wollte, streikte das Terminal bei der Eingabe. Vor Gericht sagte der Angeklagte aus, dass er zwar einen Fehler gemacht habe, aber die Lottospielerin nicht habe betrügen wollen.

Vor Groko-Abstimmung 24'339 Neueintritte bei der SPD
Das Mitgliedervotum ist vermutlich bindend, wenn eine Beteiligung von 20 Prozent aller Berechtigten erreicht wird. Allerdings dürfen die Ortsvereine nur solche aufnehmen, die sich "zu den Grundsätzen der Partei" bekennen.

Statistisches Bundesamt: Reallohnindex im Jahr 2017 um 0,8% gestiegen
Detaillierte Daten für das vierte Jahresquartal sowie für das gesamte Jahr 2017 will das Statistikamt Ende März veröffentlichen. Die Statistiker machten ihre Angaben auf der Grundlage vorläufiger Ergebnisse.

Other news