Israelisches Kampfflugzeug bei Angriff in Syrien abgeschossen

Daraufhin flog das israelische Militär Vergeltungsangriffe auf Syrien.

Ein israelischer Hubschrauber hatte den Angaben zufolge zunächst eine Drohne abgefangen, die in den israelischen Luftraum eingedrungen war. Dessen Luftabwehr schoss dabei einen Jet ab.

Eskalation zwischen Israel und dem Iran: Bei einem Einsatz in Syrien ist ein israelisches Kampfflugzeug unter Beschuss geraten und anschließend in Israel abgestürzt.

Im Gegenzug griff die Luftwaffe den Angaben zufolge eine iranische Kontrollstellung in Syrien an, von der aus die Drohne gestartet und gesteuert worden sei. Die Maschine sei wahrscheinlich nicht von der syrischen Luftabwehr abgeschossen worden, die Untersuchung laufe. Die beiden Piloten hätten sich mit den Schleudersitzen retten können und seien auf israelischem Gebiet gelandet, teilte ein Armeesprecher in Tel Aviv heute mit. Dabei wurde eine Militäreinrichtung in der Nähe von Damaskus attackiert. Berichten zufolge sollen hier Chemiewaffen hergestellt worden sein - zuvor hatte es Berichte über einen Giftgasangriff von Assad-Truppen gegeben. Bei dem Angriff seien Angehörige der syrischen Armee getötet oder verletzt worden.

Related:

Comments

Latest news

Schwerer Schock für TV-Koch: Onkel von Frank Rosin brutal erschlagen
TV-Koch Frank Rosin Autounfall! Schock! Sternekoch Frank Rosin und seine kleine Familie hatten einen Autounfall. Wie " Bild " berichtet, starb der 74-jährige Heinz Robert T.am Mittwoch an den Folgen eines brutalen Angriffs.

Volkswagen enthüllt den neuen Touareg am 23. März
Doch auch altehrwürdige Baureihen werden abgelöst. -18.3.2018) zeigen, sondern feiert die Weltpremiere am 23. Sie war 5,07 Meter lang und wies einen Plug-in-Hybrid mit 381 PS Systemleistung auf.

Die Siberian Health Company
Und schließlich die Chronobiologie, die die biologischen Rhythmen und ihre Verbindung zur menschlichen Gesundheit erforscht. Das Unternehmen gründete im Jahr 2007 eine weitere Produktionsstätte, die bis 2010 erweitert und modernisiert wurde.

Glücksspielverhalten und Gewinn der Casinos
Besonders positiv: Jugendliche spielen auch immer weniger – 2015 „zockten“ 14,6 Prozent, 2013 noch 15,8 Prozent. Circa 0,8 Prozent der Befragten haben ein echtes Problem mit ihrem Spielverhalten und sollten sich professionelle Hilfe suchen.

Online Casinos – wie finde ich einen guten Anbieter?
Deshalb sollte man sich vorab ein wenig informieren und sich überlegen, welche Spiele einen besonders interessieren. Viele Online Casinos bieten die Möglichkeit das Spielangebot in Teilen kostenlos vorab zu testen.

Other news