Olympische Spiele sind offiziell eröffnet

Nordkorea Militärparade

ERÖFFNUNGSFEIER ⋅ Das südkoreanische Staatsoberhaupt Moon Jae-In eröffnet die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang. In 102 Wettbewerben werden Medaillen vergeben.

Die feierliche Eröffnung der Winterspiele findet am Freitagabend Ortszeit mit der Parade der Athleten im olympischen Stadion in Pyeongchang statt.

Die Schweizer Delegation wurde von Dario Cologna angeführt. Kim Yo-Jong ist das erste Mitglied der Kim-Dynastie, das Südkorea seit dem Waffenstillstand von 1953 besucht.

Indien Republic Day Parade

Zum ersten Handschlag trafen sich Moon und Kim bereits beim Betreten der VIP-Tribüne, beim zweiten drehte sich Moon während des Einmarschs der koreanischen Sportler für alle sichtbar auf der Tribüne zu Kim um - sie lächelte zurück. Die beiden Nationen wollen die Spiele nutzen, um Annäherungspolitik zu demonstrieren, die Eishockeyspielerinnen aus dem Süden treten sogar in einer gemeinsamen Mannschaft mit ihren nordkoreanischen Kolleginnen an.

Doch auch das Thema Doping wurde bei der Zeremonie sichtbar. Wenige Stunden vor der Eröffnungsfeier hatte der Internationale Sportgerichtshof CAS noch eine Klage von 45 russischen Sportlern und zwei Betreuern zurückgewiesen. "Nur wer die Regeln einhält und sauber bleibt, kann seine olympische Leistung wirklich genießen", appellierte IOC-Präsident Bach an die Athleten in seinem Grußwort. Als er aus dem kalten Innenraum des Olympiastadions zurückgekehrt war, sagte der Nordische Kombinierer: "Das war ein tolles Erlebnis".

Pyeongchang/München - Das Warten hat ein Ende, am Freitag beginnen die 23.

Related:

Comments

Latest news

Schwere Vorwürfe gegen die Schauspielerin
Das behauptet jedenfalls ein ehemaliger Kolumnist, den der gefallene Filmproduzent angeblich anwerben wollte. Darin bot sie Weinstein an, zu erzählen, was sie noch über den Sundance-Vorfall und Roses Erzählungen weiß.

AirPods gehen in Rauch auf - im Ohr ihres Besitzers
Klar ist auch, ein AirPod, der im Ohr Feuer fängt, hat das Potenzial einen kleinen Skandal auszulösen. Bei AirPods sind die Auswirkungen einer solchen Fehlfunktion indes zweifellos besonders unangenehm.

Seltenes Mosaik aus der Römerzeit in Israel entdeckt
Die Motive seien künstlerisch sehr anspruchsvoll gestaltet worden - mit rund 12.000 Steinen pro Quadratmeter, hieß es. Caesarea ist eine der wichtigsten historischen Stätten in Israel und liegt zwischen Tel Aviv und Haifa am Mittelmeer.

Ägyptische Armee startet groß angelegten "Anti-Terror-Einsatz"
Ein Armeesprecher teilte mit, die Luftwaffe habe Verstecke von Extremisten auf der Sinai-Halbinsel angegriffen. Im vergangenen November wurden bei einem Angriff auf eine Moschee mehr als 300 Menschen getötet.

Amazon will auch Waren von anderen Händlern zustellen
Nicht zu verwechseln ist der Service mit der direkten Auslieferung von Amazon-Paketen, welche Drittanbieter nicht einschließt. Laut Medienberichten bereitet sich der Online-Marktplatz Amazon darauf vor, einen Lieferservice für Unternehmen einzuführen.

Other news