Rob Delaney nimmt Abschied von zweijährigem Sohn

Rob Delaney teilte auf Facebook den Tod seines Sohnes mit

Im Jahr 2016 bekam Rob die erschütternde Diagnose, dass bei seinem jüngsten Nachwuchs ein Gehirntumor entdeckt wurde. Zuvor hatte er sich ständig übergeben müssen und Gewicht verloren. Es folgte eine Operation, in der der Tumor entfernt worden war - doch vergangenen Herbst kehrte der Krebs zurück.

Eine schlimme Tragödie überschattet das Leben von Rob Delaney: Der Schauspieler, der in Großbritannien durch die Sitcom "Catastrophe" bekannt wurde, muss gerade den Tod seines erst zweijährigen Sohnes verkraften. Diese traurige Nachricht teilte Rob persönlich auf Facebook mit. "Meine Frau und Henrys ältere Brüder und ich sind natürlich am Boden zerstört", so die emotionalen Worte des gebürtigen US-Amerikaners. Henry war unser Glück.

"Ich danke dir, mein wundervoller Henry, dass du Zeit mit uns verbracht hast. Wir vermissen dich so sehr".

Related:

Comments

Latest news

Menderes Bagci: Dieser Auftritt sorgt bei seinen Fans für Aufregung!
Menderes versucht trotzdem sein Glück und will mit einem Medley aus seinen besten Casting-Hits die Jury überzeugen. Spätestens seit seinem Sieg im Dschungelcamp 2016 hat er sich auch außerhalb von 'DSDS' einen Namen gemacht.

Schwerer Verkehrsunfall auf der B8Bilanz: 1 Toter und ein Schwerverletzter
Der Beifahrer wurde schwerverletzt in ein Weseler Krankenhaus gebracht und von dort in eine Klinik in Essen verlegt. Die B8 wurde während der Rettungsmaßnahmen sowie der Unfallaufnahme zwischen Bahnhofstraße und Hammweg gesperrt.

Dow Jones befindet sich weiter im freien Fall
Die Angst vor dem Ende der Geldschwemme der Notenbanken brockt Europas Aktienmärkten vor dem Wochenende erneute Kursverluste ein. Die Macher der Foto-App Snapchat hatten erstmals seit dem Börsengang vor weniger als einem Jahr gute Geschäftszahlen vorgelegt.

Schwedin Kalla holt das erste Gold der Spiele in Pyeongchang
Björgen, die in Pyeongchang zur Rekord-Olympionikin aufsteigen könnte, blieb dagegen die siebte Goldmedaille verwehrt. Die Silber- und Bronzemedaille gingen an die Norwegerin Marin Björgen bzw. die Finnin Krista Pärmakoski.

Israelischer Kampfjet an Grenze zu Syrien abgestürzt
Die Maschine sei wahrscheinlich nicht von der syrischen Luftabwehr abgeschossen worden, die Untersuchung laufe. In der Regel geht Israel damit gegen Waffenlieferungen des Iran an die libanesische Hisbollah-Miliz vor.

Other news