Activision Blizzard: Weitere Remakes denkbar

Activision Blizzard Mikrotransaktionen sind Säule des Rekordgewinns

Wie das Unternehmen zu verstehen gibt, wird intern über weitere Remakes nachgedacht. Vier Milliarden Dollar (knapp 3,26 Milliarden Euro) erwirtschaftete der Publisher vergangenes Jahr mit Lootboxen, In-App-Käufen und DLCs.

Activision sagte auch, dass im Jahr 2017, Call of Duty Points und Destiny Silver Deviseneinnahmen höher waren als die Einnahmen aus DLC Packs, und weiterhin zeigen, wie stark Mikrotransaktionen in dieser Branche sind.

Auch beim US-amerikanischen Publisher Activision Blizzard nehmen Mikrotransaktionen einen immer größer werdenden Stellenwert ein.

Davon stammen 2 Milliarden Dollar ausschließlich von Candy Crash, dem beliebten Handyspiel von King Digital, einer Tochtergesellschaft von Activision Blizzard Inc.

Wie es heisst, hat die "Crash Bandicoot N. Sane Trilogy" gezeigt, wie wertvoll alte Marken von Activision sein können.

Related:

Comments

Latest news

Königin und Kronprinz besuchten schwerkranken Henrik in Klinik
Der 83-Jährige wird im Kopenhagener Rigshospitalet behandelt. Das Paar hat zwei Söhne, Frederik und Joachim. Seitdem trat er öffentlich kaum noch auf.

Der Marine gehen die einsatzfähigen Schiffe aus
Gründe seien ein Ersatzteilmangel, der zu längeren Werftaufenthalten führen würde, sowie Bürokratie. Denn, so warnte der Wehrbeauftragte: "Der Marine gehen die einsatzfähigen Schiffe aus".

Gowdy breaks with GOP memo, sees no impact on Trump-Russia probe
Asked in the Oval Office on Friday if he still had confidence in Rosenstein, Trump said: "You figure that one out". I actually don't think it is has any impact on the Russia probe for this reason". "Rank & File are great people".

"Psycho"-Schauspieler John Gavin ist tot"
Doch Sean Connery signalisierte seine Bereitschaft zur Rückkehr - der Vertrag wurde wieder gelöst, die Karriere war vorbei. Später machte US-Präsident Ronald Reagan Gavin zum Botschafter der Vereinigten Staaten in Mexiko.

2:0! Batshuayi und Götze lassen Dortmund jubeln
Die Tore beim 2:0-Erfolg des BVB gegen den Hamburger SV schossen Neuzugang Michy Batshuayi und Mario Götze . Die weiteren Ergebnisse vom Samstagnachmittag: 1899 Hoffenheim - FSV Mainz 05 4:2, Eintracht Frankfurt - 1.

Other news