Günther fordert mehr Partei-Unabhängigkeit von Merkel

Volker Bouffier Ministerpräsident von Hessen

In der Vergangenheit habe sich die Partei "viel zu sehr darauf ausgeruht", Merkel "im Prinzip alle Aufgaben" übertragen zu haben, sagte Günther weiter. Günther widersprach dem Vorwurf, die in den Koalitionsgesprächen zulasten der CDU erfolgte Ressortverteilung gründe in einer Schwäche Merkels. "Ohne Angela Merkel hätten wir die Regierung nie zusammengebracht".

"Parteipolitische Profilierung ist keine Aufgabe einzelner, sondern die Verantwortung der gesamten Partei, bis in die Gliederungen hinein", so Günther. Es müsse eine Verjüngung geben, da die CDU im Moment vor einem historischen Prozess stehe: "Denn es ist ja noch nie gelungen, innerhalb einer Kanzlerschaft auch zu organisieren, dass eine Partei über die Zeit einer Kanzlerin hinaus auch eine Regierungsperspektive hat", sagte der 44-Jährige.

Nach der Einigung von CDU, CSU und SPD auf ein gemeinsames Bündnis hatte es in der Union vermehrt Kritik an der Verteilung der Ministerien gegeben. Dass die CDU das Innen- und das Finanzressort gegen das Landwirtschafts- und das Wirtschaftsministerium getauscht habe, sei eine Einbuße, die vom Wahlergebnis nicht gedeckt sei, sagte er der "Welt".

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) hat sich für mehr CDU-Frauen im Bundeskabinett ausgesprochen. Merkel sei nicht nur Parteivorsitzende und Kanzlerin, "am besten musste sie auch noch alle unterschiedlichen Flügel der Union repräsentieren". Schließlich war er bis zum Wahlkampf vielen Menschen unbekannt. Derweil sieht CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn die Christdemokraten bereits gut aufgestellt.

Related:

Comments

Latest news

Olympia: Kein Gratis-Smartphone für Nordkoreaner und Iraner
Im Ergebnis entschied das Internationale Olympische Komitee, dass alle Sportler ohne Ausnahme solche Smartphones bekommen sollen. Kein Wunder, dass es sich der Elektronikriese nicht nehmen lässt, die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang zu sponsern.

Biathlet Peiffer holt Olympia-Gold im 10-km-Sprint
Neben Pfeiffer und Dahlmeier war auch der Skispringer Andreas Wellinger auf der Normalschanze erfolgreich. Der Sprint-Weltmeister von 2011 feiert damit überraschend den bisher größten Erfolg seiner Karriere.

Mehrere Körperverletzungen bei Faschingszug in Schönau
Ein 33-jähriger Sanitäter behandelte gegen 17 Uhr gerade eine junge Frau, als ein Täter eine Bierflasche auf die beiden warf. Ebenfalls am Samstag war ein 24 Jahre alte Feuerwehrmann der Freiwilligen Feuerwehr Schönau angegriffen worden.

Die Siberian Health Company
Und schließlich die Chronobiologie, die die biologischen Rhythmen und ihre Verbindung zur menschlichen Gesundheit erforscht. Das Unternehmen gründete im Jahr 2007 eine weitere Produktionsstätte, die bis 2010 erweitert und modernisiert wurde.

Novoline Spiele kostenlos online spielen
Dank ausführlicher Erklärungen schaffen sich Spielerinnen und Spieler schon vor Spielbeginn einen Überblick. Für Freunde klassischer Unterhaltungsspiele stehen verschiedene Roulette und Blackjack Versionen zur Verfügung.

Other news