Rocker sollen Pizzeria attackiert haben - 44 Menschen verletzt

IMG_6777

Plötzlich Aufregung in der Pizzeria "Munzur": Erst fliegen Gegenstände, dann sprüht ein Mann Reizgas aus einer riesigen Flasche in den Laden - und zieht die Türen zu.

Das Geschehen am Donnerstag war zunächst als Ausschreitung feiernder Karnevalisten eingestuft worden. In der Pizzeria seien 34 Menschen verletzt worden, ebenso wie in der Folge zehn Beamte.

Die Polizei erwischte noch vier Verdächtige, zu deren Hintergrund sie aber nichts sagen will. Als Aksu abgelehnt habe, seien 30 Minuten später mehrere Rocker zurückgekommen. Die "Bild"-Zeitung zitierte den schwer verletzten Pizzeria-Inhaber: Ein hochrangiger Rocker der Hells Angels sei am Donnerstag erschienen und habe Anteile am Geschäft verlangt".

Mutig: In der Pizzeria hing am Freitagabend ein Schild: "Kein Schutzgeld, keine Pizza".

Die Polizei vermutet, dass hinter einer ähnlich brutalen Attacke auf einen Döner-Imbiss im vergangenen November ebenfalls die Hells Angels stecken.

Düsseldorf - Donnerstagnacht, kurz nach 22 Uhr: Zehntausende Narren drängen über die Bolkerstraße in der Düsseldorfer Altstadt.

Related:

Comments

Latest news

Guide to Blackjack
The game is always played on a semi-circle table with the dealer on the inside and a maximum of 7 players surrounding. Players can say ‘hit me’ to dealt additional cards that will increase their hand value if they wish.

Thunderstruck slot game
If the Player lads on 3 Scatters on the reels, he gets immediate 15 Free Spins during which the multiplier is 3x. When the Scatter makes you win, a flash of lightning strikes the symbols and if you are lucky you get extra pay.

Belasteter Tee: Pflanzengifte in Kräuter- und Kamillentees nachgewiesen
Die Hersteller wüssten von den Inhalten, verweisen aber auf einen fehlenden gesetzlichen Grenzwert in Deutschland. Die Macher der Sendung gaben an, die betroffenen Unternehmen auch mit den Ergebnissen konfrontiert zu haben.

Mann warf Hund aus drittem Stock: tot
Wie "heute.at" bereits berichtete , passierte der Vorfall in der Nacht auf Sonntag in Straubing in Niederbayern. Ein Video aus dem Rettungsauto zeigt, wie der Hund mit Sauerstoff versorgt wird und um sein Leben kämpft.

Multiplayer kosten
Die Spieler fürchten jedoch, dass dann ein Spiel immer mehr Pay-to-Win Elemente besitzt und damit nicht mehr interessant ist. Die ersten Bugs werden bereits erwartet und man hofft viele zu finden damit sie bis 2018 ausgemerzt werden können.

Other news