Tote und mehr als 70 Verletzte beim Karneval in Bolivien

Explosion bei Karnevalsumzug in Bolivien – mehrere Tote – VIDEOs

An einem mobilen Essensstand sei eine Flasche mit Flüssiggas explodiert, teilte die Polizei mit. Unter den Todesopfern sind laut Behörden auch vier Kinder. 21 Menschen seien am Samstag getötet und mehr als 70 weitere verletzt worden, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Zudem seien durch die Explosionswelle in der Nähe stehende Gebäude beschädigt worden.

Oruro ist die Hauptstadt des bolivianischen Karnevals. In diesem Jahr kamen rund 450 000 Besucher. Zahlreiche fliegende Händler verkaufen nahe dem Festumzug warme Snacks.

Related:

Comments

Latest news

Nahles für Schulz: SPD prüft sofortigen Wechsel im Vorsitz
SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil sprach sich dafür aus, die Vizevorsitzenden Olaf Scholz und Thorsten Schäfer-Gümbel dagegen. Es gehe nicht an, "dass der SPD-Vorsitz quasi unter der Hand vergeben und die Partei vor vollendete Tatsachen gestellt wird".

Person in Endenich von Auto angefahren
Die Renaultfahrerin stand unter Schock, Zeugen des Unfalls mussten ärztlich versorgt werden. Für das Unfallopfer kam jede Hilfe zu spät, die Frau starb noch an der Unfallstelle.

Die Siberian Health Company
Und schließlich die Chronobiologie, die die biologischen Rhythmen und ihre Verbindung zur menschlichen Gesundheit erforscht. Das Unternehmen gründete im Jahr 2007 eine weitere Produktionsstätte, die bis 2010 erweitert und modernisiert wurde.

Multiplayer kosten
Die Spieler fürchten jedoch, dass dann ein Spiel immer mehr Pay-to-Win Elemente besitzt und damit nicht mehr interessant ist. Die ersten Bugs werden bereits erwartet und man hofft viele zu finden damit sie bis 2018 ausgemerzt werden können.

Novoline Spiele kostenlos online spielen
Dank ausführlicher Erklärungen schaffen sich Spielerinnen und Spieler schon vor Spielbeginn einen Überblick. Für Freunde klassischer Unterhaltungsspiele stehen verschiedene Roulette und Blackjack Versionen zur Verfügung.

Other news