Schüsse vor NSA-Hauptquartier

NSA-Zentrale in Fort Meade im US-Bundesstaat Maryland Bild AFP

Washington (Reuters) - Bei einer Schießerei vor dem Hauptquartier des US-Geheimdienstes NSA ist Medienberichten zufolge am Mittwoch mindestens eine Person verletzt worden. Dabei wurden Berichten zufolge bis zu drei Personen verletzt. Ein Mann sei festgenommen worden, berichtete der Sender CBS. Ein NSA-Sprecher sagte lediglich, die Lage sei unter Kontrolle. Fernsehbilder aus einem Hubschrauber zeigten einen schwarzen SUV, der eng an weißen Betonbarrieren mit NSA-Aufschrift steht. Präsident Trump betet für "alle Betroffenen". In der Windschutzscheibe waren Einschusslöcher zu sehen.

Es gab zunächst keine Informationen über Hintergründe oder zu Verletzten. Der Geheimdienst schrieb auf Twitter von einem Vorfall an einem der Sicherheitstore, der von der Polizei untersucht werde. Die NSA ist der größte Auslandsgeheimdienst der USA.

Related:

Comments

Latest news

Dennis Diekmeier wird nicht beim Hamburger SV verlängern
Nach der Saison wird der Rechtsverteidiger den Bundesliga-Dino verlassen. Denn Dennis Diekmeier wird seinen Kontrakt nicht verlängern.

Herzogin Kate & Prinz William: Große Verzweiflung wegen der Babys
Doch auch dazu hat Prinz William eine Antwort: "Zwillinge würden meine mentale Gesundheit auf die Probe stellen". Und wenn die Geburt erst einmal vorbei ist, sind die mit Sicherheit sowieso schnell wieder vergessen!

Die Siberian Health Company
Und schließlich die Chronobiologie, die die biologischen Rhythmen und ihre Verbindung zur menschlichen Gesundheit erforscht. Das Unternehmen gründete im Jahr 2007 eine weitere Produktionsstätte, die bis 2010 erweitert und modernisiert wurde.

Multiplayer kosten
Die Spieler fürchten jedoch, dass dann ein Spiel immer mehr Pay-to-Win Elemente besitzt und damit nicht mehr interessant ist. Die ersten Bugs werden bereits erwartet und man hofft viele zu finden damit sie bis 2018 ausgemerzt werden können.

Benefits of online casino
Moreover, in some cities casinos are completely banned, and in this case, the cost of the road will be even higher. Also there you can find games such as keno or lotto - which are not very common in traditional institutions.

Other news