Hündin Rapunzel darf vielleicht in zwei Wochen heim

Hündin Rapunzel im Krankenhaus

Das teilt das Sicherheitsdepartement der Stadt Zürich am Dienstag mit. Plötzlich nehmen die beiden Einsatzkräfte ein grosses, regungsloses Tier am Strassenrand wahr und entschliessen sich, nachzuschauen.

Es ist Freitag, 9. Februar 2018, um 2.30 Uhr in der Nacht.

Im Rettungswagen wurde "Rapunzel" dann mit Decken aufgewärmt. Die Schäferhündin befand sich in einem kritischen Zustand und wurde ins Tierspital gebracht. Die Tiermediziner hatten keine Zeit zu verlieren und mussten wegen Knochenbrüchen und innerer Blutungen sofort operieren. Über den implantierten Chip stellte sich heraus, dass es sich bei dem Schäferhund um "Rapunzel" handelt, eine acht Jahre alte Hündin, die vor Monaten entlaufen und seither umhergeirrt war. Bei ihrem Besuch in der Schweiz sei Rapunzel nur noch Haut und Knochen gewesen, aber: "Wenn man nur auf den Kopf schaute, sah sie aus wie immer". Das Tier sei am 15. August 2017 bei einem Tierarzt zwischen Aschaffenburg und Frankfurt abgehauen. Da die aufgebotene Tierambulanz eine Zeit lang benötigt hätte, um vor Ort zu sein, fahren die Einsatzkräfte mit dem Rettungswagen weiter nach Zürich, direkt in das Tierspital. Dort wurde es wegen mehreren Brüchen und inneren Blutungen notoperiert. "Die Chancen stehen gut, dass die tapfere Rapunzel überleben wird und bald von ihren Besitzern abgeholt werden kann", heisst es. Sie dürfte auf ihrer Odyssee rund 400 Kilometer zurück gelegt haben.

Korrekturhinweis: Entgegen ersten Meldungen stammt das Tier nicht aus Frankfurt, sondern aus Hösbach im Landkreis Aschaffenburg, rund 50 Kilometer östlich von Frankfurt.

Related:

Comments

Latest news

Niedersachsen: Neue Regierung will mehr Stationsapotheker
Das neue Gesetz solle auch den Informantenschutz bei Whistleblowern regeln, sagte der SPD-Landtagsabgeordnete. Die Kombination von bestimmten Medikamenten kann unerwünschte Folgen für die Patienten haben.

So finden Sie die besten Casinos mit Bonus und ohne Einzahlung
Dabei wird lediglich ein gewisser Betrag auf dem Kundenkonto gutgeschrieben und dem Neukunden zur freien Verfügung gestellt. Der Neukunde erhält die Möglichkeit, eine gewisse Anzahl von Spielen ohne den Einsatz von eigenem Geld auszuprobieren.

Glücksspielverhalten und Gewinn der Casinos
Besonders positiv: Jugendliche spielen auch immer weniger – 2015 „zockten“ 14,6 Prozent, 2013 noch 15,8 Prozent. Circa 0,8 Prozent der Befragten haben ein echtes Problem mit ihrem Spielverhalten und sollten sich professionelle Hilfe suchen.

Online Casinos – wie finde ich einen guten Anbieter?
Deshalb sollte man sich vorab ein wenig informieren und sich überlegen, welche Spiele einen besonders interessieren. Viele Online Casinos bieten die Möglichkeit das Spielangebot in Teilen kostenlos vorab zu testen.

Benefits of online casino
Moreover, in some cities casinos are completely banned, and in this case, the cost of the road will be even higher. Also there you can find games such as keno or lotto - which are not very common in traditional institutions.

Other news