Projektierer von "Nord Stream 2" warnt EU

Bau der Gaspipeline Nord Stream in der Ostsee

Matthias Warnig, Chef der Gazprom-Tochter Nord Stream 2, wehrt sich gegen eine mögliche Erweiterung der europäischen Gasrichtlinie.

Zug (energate) - Sollte die EU nachträglich die Gasrichtlinie ändern, muss sie mit Schadensersatzforderungen in Milliardenhöhe rechnen. Diese Änderungen könnten bis Ende 2018 angenommen werden.

Mit Nord Stream 2 soll russisches Erdgas durch die Ostsee nach Deutschland transportiert werden. Die Europäische Kommission strebt damit eine Teilung des Business in Bezug auf Verkauf und Gastransport an.

Related:

Comments

Latest news

Deutsche Wirtschaft hält zum Jahresende Kurs
Die Exporteure profitieren vom anziehenden Welthandel, weshalb viele Unternehmen wieder mehr investieren. Die Außenhandelsbilanz schloss im Dezember 2017 mit einem Überschuss von 18,2 Milliarden Euro ab.

Flugzeugunglück nahe Moskau: Versagten die Instrumente?
Fehlerhafte Instrumente haben ersten Ermittlungen zufolge den Absturz eines russischen Flugzeuges mit 71 Todesopfern verursacht. Weil die Sensoren vereist gewesen seien, hätten sie keine korrekten Daten weiterleiten können, berichtete die Agentur Interfax.

Harte Strafen bei Richtlinien-Verstößen — YouTube
Was der eine als geschmacklos findet, muss nicht zwingend für jemanden anderen ebenfalls geschmacklos sein. Logan Paul hat sich noch nicht ausreichend daneben benommen, um endgültig von Youtube gesperrt zu werden.

Glücksspielverhalten und Gewinn der Casinos
Besonders positiv: Jugendliche spielen auch immer weniger – 2015 „zockten“ 14,6 Prozent, 2013 noch 15,8 Prozent. Circa 0,8 Prozent der Befragten haben ein echtes Problem mit ihrem Spielverhalten und sollten sich professionelle Hilfe suchen.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news