Saakaschwili will nach Kiew zurückkehren

Jetzt in Amsterdam Saakaschwili will um ukrainische Staatsbürgerschaft kämpfen

Seine Anhänger riefen nach der aus heiterem Himmel vollzogenen Aktion der Behörden zu Protesten in Kiew auf. Nun zieht die Ukraine die Notbremse. Saakaschwili sei im September illegal von Polen in die Ukraine eingereist und deshalb dorthin zurückgebracht worden, teilte der ukrainische Grenzschutz am Montag mit.

Der frühere georgische Präsident Michail Saakaschwili ist nach seiner Abschiebung aus der Ukraine in Polen eingetroffen. In diesem Zusammenhang verzichtete er auf die georgische Staatsbürgerschaft und nahm die ukrainische an. Ein Anwalt der Partei sagte, die Sicherheitskräfte seien vom Grenzschutz gewesen. Er habe mit dem 50-Jährigen telefoniert, schrieb der Vertraute auf Facebook. Örtliche Medien berichteten unter Berufung auf Flughafenkreise, Saakaschwili sei in einem privaten Flugzeug nach Polen unterwegs. Zum anderen wurde er in seinem Heimatland Georgien in Abwesenheit wegen Machtmissbrauchs zu einer dreijährigen Haftstrafe verurteilt.

Saakaschwili war bereits im Dezember nach einer Festnahme spektakulär von Demonstranten aus einem Gefangentransporter in Kiew befreit worden. Ein kurzzeitig verhängter nächtlicher Hausarrest ist inzwischen abgelaufen. Zuletzt stürzte seine Partei "Block Poroschenka "in den Umfragen auf fünf Prozent ab, gleichzeitig empört man sich in der Ukraine über den teuren Neujahrsurlaub des Präsidenten auf den Malediven - offiziell befand sich der Präsident nämlich an seinem Arbeitsplatz".

Saakaschwili wird von der ukrainischen Justiz vorgeworfen, mit Geld aus dem Umfeld des 2014 gestürzten Präsidenten Viktor Janukowitsch regierungskritische Proteste organisiert zu haben. Der ukrainische Staatschef habe damit im Prinzip zugegeben, dass die gegen ihn laufenden Ermittlungen wegen versuchten Staatsstreichs "absoluter Blödsinn" seien. 2015 siedelte er in die Ukraine um, wo ihn Poroschenko zum Gouverneur der Schwarzmeerregion Odessa ernannte. Nach gut einem Jahr trat Saakaschwili wegen mangelnder Unterstützung aus Kiew vom Posten zurück und gründete eine Oppositionspartei. Der Präsident entzog ihm die Staatsangehörigkeit im Juni 2017 während eines Auslandsaufenthaltes wieder.

Related:

Comments

Latest news

Thunderstruck slot game
If the Player lads on 3 Scatters on the reels, he gets immediate 15 Free Spins during which the multiplier is 3x. When the Scatter makes you win, a flash of lightning strikes the symbols and if you are lucky you get extra pay.

Glücksspiele machen süchtig, oder?
Es ist oft der Fall, dass die Gewalterfahrungen oder der Verlust von Verwandten diese Krankheit hervorrufen können. Unter anderen Ursachen, die Spielsucht erzeugen, sind auch unsere Erlebnisse und Emotionen zu unterstreichen.

Schalkes Pokal-Halbfinale zeitgenau angesetzt - DFB verrät Derby-Termin
Der DFB-Pokal-Halbfinal-Hit zwischen Bayer Leverkusen und Rekord-Cupgewinner Bayern München findet am 17. Verpassen sie keine Nachricht zum FC Schalke 04 und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite .

Gesundheitsversorgung kostet über eine Milliarde Euro am Tag
Es erhöhte die finanziellen Leistungen für Pflegebedürftige und führte neue Ansprüche für Menschen mit Demenz ein. Die Behörde begründete die höhere Wachstumsrate für 2017 mit dem dritten Pflegestärkungsgesetz, das am 1.

Fake-Reviews: Valve wirft Entwickler nach Betrugsversuch von Steam
Es habe den Anschein, dass die Accounts genutzt wurden, um positive Bewertungen für die eigenen Spiele abzugeben, heißt es weiter. Dort geht es grob darum, dass die Verkäufe von Wild Buster nicht den Vorstellungen entsprechen und das am Review Score läge.

Other news