Schauspieler Luke Wilson befreit Frau aus Unfallauto

Luke Wilson In fatalen Autounfall verwickelt

Los Angeles - Luke Wilson hat sich als Held im realen Leben erwiesen. Demnach sei beim Zusammenstoß eines Ferrari-Sportwagens mit mehreren anderen Autos ein Mann tödlich verletzt worden. Ein Mensch starb, zwei weitere wurden verletzt.

Die Feuerwehrleute des Los Angeles County erklärten der lokalen Fernsehstation KTLA, dass der 71-jährige, männliche Fahrer des Ferrari an der Unfallstelle verstorben sei, während Golfspieler Bill Haas, der ein Passagier im Fahrzeug gewesen war, ins Krankenhaus gebracht wurde.

Der Bruder von Hollywoodstar Owen Wilson hat nach einem Autounfall nicht lang gefackelt und dabei geholfen, eine verletzte Frau zu retten.

Ein Zeuge sagte dem Branchenblatt "Hollywood Reporter", er habe gemeinsam mit Wilson eine Frau befreit, die in einem der Unfallwagen eingeklemmt war.

Die beiden hätten befürchtet, dass eines der Autos Feuer fangen könnte, da sich bereits Rauch gebildet habe. Wilson blieb bei dem Unfall unverletzt. Sein Auto wurde leicht beschädigt.

Related:

Comments

Latest news

Simbabwes Oppositionsführer Morgan Tsvangirai gestorben
Diese Aussage eines politischen Beobachters in Simbabwe beschreibt Tsvangirais Rolle in der Innenpolitik des Landes sehr gut. Der 93-jährige Langzeitpräsident Mugabe war im November unter erheblichem Druck nach 37 Jahren Herrschaft zurückgetreten.

Umfrage - Stimmung in VW-Belegschaft nach Skandalen im Keller
Dem Zeitungsbericht zufolge bewerteten die Arbeitnehmer zudem die Aufklärung nach dem Diesel-Skandal als ungenügend. Ganze 43 Prozent halten "langfristige negative gesundheitliche Auswirkungen" an ihrem Arbeitsplatz für möglich.

Neue Funktion: So könnt ihr bald herausfinden, was WhatsApp über euch weiß
Nach der Zurverfügungstellung wird der Bericht nach 30 Tagen wieder gelöscht und müsste vom Nutzer erneut angefordert werden. Allerdings kann nach einer Bestätigung seitens WhatsApp ein Download bis zu 20 Tagen auf sich warten lassen.

ADAC fährt 2017 in NRW eine Million Einsätze
So wird der Prozess der Pannenhilfe deutlich beschleunigt und die Havaristen sparen wertvolle Zeit. Die 63 554 Einsätze bedeuten nach Angaben des Autoclubs vom Donnerstag aber immer noch 170 pro Tag.

"Verheerende Bilder" in McDonald's-Schlachthof: Behörden schließen Betrieb
Vom Veterinäramt gesichtete Überwachungsvideos hätten Anlass zum sofortigen Handeln gegeben, sagte ein Sprecher des Landratsamts. Deshalb werden wir auf eine schnelle und konsequente Überprüfung auch durch die zuständigen Behörden drängen.

Other news